Dauerhafte Menstruationsunterdrückung, kann ich dies mit dem Nuvaring wenn ich ihn durchgehend trage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Prinzipiell sollte das möglich sein. Der NuvaRing ist ja im Prinzip auch nur eine Pille, nur dass die Hormone hier eben nicht geschluckt werden sondern über die Schleimhäute in den Körper gelangen.

Dennoch solltest du das mit deinem Arzt besprechen, vielleicht gibt es beim Ring dann doch Einschränkungen (nicht etwa, weil er dann nicht wirken würde, sondern eher auf gesundheitlicher Ebene).

Falls dein Arzt da keine medizinischen Bedenken sieht, noch ein Tipp: Der Ring wirkt vier Wochen (siehe Beipackzettel unter dem Punkt, "was, wenn man den Ring zu lange drin hatte"). Um Geld zu sparen, kannst du jeden Ring also vier Wochen tragen, bevor du ihn durch einen neuen ersetzt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stella1977
03.05.2016, 09:08

Gestern war ich beim FA. Ich habe nun erfahren, dass dieser Ring Schmierblutungen hervorrufen kann durch das Dauertragen. Der FA hat mir eher zur Pille "Cerazette" geraten, da ich auch noch frühzeitig in die Wechseljahre gekommen bin, sei dies die bessere Lösung. Gestern habe ich die erste Pille genommen und die Blutungsstärke, zu meinem Erstaunen, so bereits auf die Hälfte reduzieren können.

0

Was möchtest Du wissen?