Dauerhafte, ganzjährige Sommerzeit oder WinterNormalzeit?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Ganzjährige WinterNormalzeit 69%
Ganzjährige Sommerzeit 24%
Regelmäßige halbjährliche Zeitumstellung wie bisher 7%

13 Antworten

Ganzjährige WinterNormalzeit

Ich kommentiere meine Antwort mal trotzdem, auch wenn du es dir nicht wünschtst - Winterzeit ist für alle Menschen, dir früh aufstehen müssen besser, denn dann ist es schon heller wen sie zur Arbeit aufbrechen. Es ist zwar nett, abends eine Stunde mehr Licht zu haben, aber das ist Luxus.

Ganzjährige WinterNormalzeit

Normalzeit, streich das Wörtchen "Winter".

Aber wie es scheint gibt es ausreichend viele von diesen hirnlosen Chronoterroristen, die unbedingt die "totale Sommerzeit" und eine "Endlösung für die Winterzeit" haben wollen, dass es zu befürchetn ist, dass wenn der Umstellungsdreck mal abgeschafft wird dieser "Sommerzeit" genannte Dreck verbleiben wird.

MMn sollte man diese Temporalfaschisten, die ihre beschiXXene Zeitanomalie so sehr mögen einfach in ein hypermassives schwarzes Loch werfen, da gibts dann Sommertage, die sogar annähernd unendlich lang sind... -.-

Da meine favorisierte Möglichkeit fehlt, trotzdem ein Kommentar:

Mittelweg: einmalig im März die Uhr um 30 Minuten vorstellen - dann nie wieder umstellen. Fertig ;-)

Ganzjährige WinterNormalzeit

Laut Studien von Medizin ist die Winterzeit, weil natürlich, für Mensch und Tier am gesündesten.

Ganzjährige WinterNormalzeit

Eine Lösung, die wirklich alle Menschen zufrieden stellt, wird es sowieso nicht geben, da verschiedene Schlaftypen - "Eule" und "Lerche" - existieren und obendrein die persönliche Prioritätensetzung eine große Rolle spielt.

Ich für meinen Teil favorisiere die gute alte MEZ. :)

Was möchtest Du wissen?