Dauerhafte Bauchschmerzen durch Unverträglichkeit auf bestimmte tierische Produkte?

3 Antworten

hast du mal über eine Lebensmittel Unverträglichkeit nachgedacht? Ich dachte da so an Lactose darfst du auch Brot essen? Denn dann käme Gluten in Frage bei deinem Ei kann auch eine Hühnereiweiß Allergie vorliegen es gibt auch noch einige andere Unverträglichkeiten in Frage sprich doch mal mit deinem Arzt darüber von mir alles gute und das es dir bald wieder besser geht 

Also Milch, Joghurt, Quark ect. sind kein Problem. Von Sahne, Mascarpone und Kefir bekomme ich allerdings auch Bauchschmerzen und Übelkeit. Ich sollte einfach mal zum Arzt.. ':D

0

Eine Laktoseintoleranz ist eine mögliche Ursache für Bauchschmerzen, gerne auch verbunden mit Blähungen.

Wenn du das vermutest, lass einfach mal zwei Wochen alle Milchprodukte weg und achte auch beim Einkaufen darauf, dass "Milchzucker" oder "Laktose" nicht in der Liste der Zutaten auftauchen.

Wenn es dann weg ist, hast du deinen Verdacht bestätigt. Du kannst dann wieder Milchprodukte essen, aber nur laktosefreie.

Sollte das nicht helfen, musst du zum Arzt.

Sorry, der ganze Text wurde gerade erst eingefügt. Wie gesagt, hatte ich die Beschwerden auch, als ich zwei Jahre vegan gelebt habe...

0
@TofuMcNugget

OK, der Text war noch nicht da, als ich geantwortet habe. Wenn du Milch und Quark verträgst, und außerdem die Beschwerden auch bei veganer Ernährung aufgetreten sind, ist es definitiv keine Laktoseintoleranz.

Wenn du die Beschwerden unter Einnnahme der Pille gehabt hast und danach (erstmal) nicht mehr, dann könnte es schon sein, dass es eine Krankheit ist, die durch Hormone beeinflusst wird. Aus irgendeinem Grunde kommt mir eine Fallgeschichte in den Sinn, die  ich mal auf einer Fortbiildung gehört habe. Da hat ein junges Mädchen gegen seine schweren Bauchschmerzen während der Regelblutung die Pille bekommen, und es wurde nur immer schlimmer. Dieses Mädchen hatte eine Porphyrie, eine seltene Stoffwechselkrankheit.

Ich will in keiner Weise sagen, dass du das hast, aber vielleicht lohnt es sich, doch mal eine Diagnostik zu machen. Auch entzündliche Darmerkrankungen sind eine Möglichkeit.

Auf jeden Fall solltest du nochmal zu deinem Hausarzt gehen, und vielleicht kann der dich an einen Gastroenterologen überweisen.

1

bei dauerhaften bauchschmerzen, sollte man den arzt aufsuchen, das kann verschiedene ursachen haben

Was hilft gegen starke Magenkrämpfe?

Seid heute morgen (6:00Uhr) habe ich starke Bauchschmerzen ich nehme an Magenkrämpfe, denn ich kann nicht mehr Grade Stehen ohne das ich sehr starke Magenkrämpfe bekomme., liegen geht auch nicht, dazu kommt noch Starkes Zittern in den Beinen (als es anfing). Ich habe bereit Tabletten gegen Bauchschmerzen und Übelkeit genommen aber die helfen irgendwie nicht! Nun weiß ich kein Rat mer.... :(

...zur Frage

Durchfall Beschwerden 1monat/länger?

Hallo zusammen und zwar habe ich nun seit mehr als einem/Monaten Durchfall, jeden Morgen nach dem aufstehen, oder nachmittags(ich habe eine Laktose Intoleranz,und Vertrage nicht so viel Süßstoffe) aber ich esse/ trinke sowas schon 3wochen nicht, aber trotzdem ist es noch da, ich erledige meinen normalen stuhlgang, und später(1h) muss ich sofort auf Klo weil ich Durchfall habe. Soll ich zum Arzt gehen, oder habe ich irgendwelche Viruserkrankungen? Ich habe manchmal auch Bauchschmerzen

Danke

...zur Frage

Nichts gegessen übelkeit magenkrämpfe bauchweh.

Ich habe gest den ganzen tag nicht so viel gegessen da ich nicht so hunger hatte und heute morgen fing es an hatte starke magenkrämpfe und bauchweh. Konnte gut aufs wc ohne durchfall.. Und jetzt kommt noch übelkeit. In der familie haben sie öfters geklagt wegen bauchschmerzen hab ich mich angesteckt oder kommt das das ich jetzt schon fast 24h nichts mehr gegessen habe? Bitte hilft mir

...zur Frage

13 jahre mädchen bauchschmerzen und übelkeit nach essen

Heey leute:) ich bin 13,bald 14 und ich hab seid einer Woche das mir nach bisschen essen voll schlecht wird oder ich Bauchschmerzen bekomme oder mir erst schlecht wird und im anschluss dann Bauchschmerzen bekomme.. was könnte das sein? :/ danke schonmal

...zur Frage

Tagesbeschwerden?

Ich habe jeden Tag irgend welche Beschwerden. Mal Übelkeit und bauschmerzen dann wieder brust Schmerzen Kopfschmerzen,Gliederschmerzen, alles kommt mir vor wie ein Traum so voll dumpf oder mir ist schwindelig. Ich habe eine Gluten Unverträglichkeit aber achte drauf das ich nur gluten frei Esse. Ich habe keine Ahnung was das sein kann und es nervt mich einfach wenn ich jeden Tag wieder irgend was habe.

...zur Frage

Was ist maisstärkeunverträglichkeit?

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, leider gibt es hier keine gute Ärzte die einem was erklären 🤐. Ich war bei einer Hautärztin und hatte einen Allergietest gemacht da ich starke Magenkrämpfe mit Übelkeit und migräne bzw Hautausschlag hatte und sie stellte eine Maisstärkeunverträglichkeit fest aner erklärt hat sie mir leider nichts.. Hat vielleicht hier jemand Erfahrung mit so einer Unverträglichkeit und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?! Werde dennoch einen anderen Arzt aufsuchen sobald ich mal frei habe.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?