Dauerhaft Rücken und Kopfschmerzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Arzt gehen! Es kann sein das du einen Wirbel ausgerenkt hast, das führt dann zu einer Schonhaltung und zu Nacken- und Kopfschmerzen. Eine Qualifizierte Auskunft kann aber nur ein Arzt geben, könnte schließlich ja auch etwas schlimmeres sein ...

Am besten gehst Du einmal zum Arzt und lässt Dich Durchchecken. Von Ferndiagnosen lass lieber die Finger, die würde Dir nicht einmal ein Professor geben, ohne Die untersucht zu haben. Also rappel Dich auf und geh zu Deinem Hausarzt

Der Orthopäde Deines Vertrauens erwartet Dich und wird Dir nach kurzer Untersuchung genau sagen können, was es ist.

Was uns hier bei GF betrifft: Meine Kristallkugel ist schon seit Jahren defekt... :)

Aber ich nehme an, dass im Laufe der Zeit ein paar Deiner Wirbel verrutscht sind (das tun die gerne und immer wieder) und er einmal an Deinem Kopf reissen wird (was sehr, sehr weh tut) und dann ist alles wieder gut.

Bis zum nächsten Mal. In ein paar Jahren.

Was möchtest Du wissen?