"Dauerhaft müde" normal in der Pupertät?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann mit der Pubertät, oder mit dem Frühling zu tun haben! Aber es kann natürlich auch etwas anderes sein!

Sicherheitshalber würde ich Dir raten, trotzdem zum Arzt zu gehen! Blutbild machen und richtig durch checken lassen!

Das höchste Gut das wir haben, ist die Gesundheit! Wir wissen sie nur allzu oft nicht richtig zu würdigen! 

Wie heißt es so schön - Der Gesunde hat 1000 Wünsche - der Schwerkranke meist nur EINEN!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte Eisenmangel sein. Du kannst beim Hausarzt dein Symptom schildern und einen Termin zur Blutabnahme ausmachen. Die kostet auch nichts, zahlt für gewöhnlich die Krankenkassa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig normal. Wird sich in den nächsten Jahren aber auch wieder ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Total normal on der Pubertät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?