Dauerhaft gerötetes Gesicht, Probleme mit der Haut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

`Halloechen,ich moechte Dir den Rat geben unbedingt zum Hautarzt im Neuen Jahr zu gehen.Ich denke das es sich bei Dir um Couperose handelt.Habe dieses Problem auch.Was die Kosmetik Produkte für das. Gesicht betrifft,ist sehr auf die Produkte zu achten.Es ist ein schleichender Prozess,der alles schlimmer macht,wenn man es nicht behandeln lässt.In jungen Jahren hat es mir die Kosmetikerin schon gesagt,dass ich dazu neige,aber hmm da sieht man es alles noch anders.

`Ich wünsche Dir viel Glück und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, entweder zum Hautarzt oder sich mal in der Apotheke beraten lassen, die haben auch Proben von verschiedenen Crems. Vielleicht solltest Du da mal einige Sachen ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
da du es ja schon etwas länger hast, scheint es sich um keine akute Hautkrankheit zu handeln. Trotzdem würde ich einen Dermatologen aufsuchen um Klarheit zu schaffen.
Gute Besserung
Manu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum hautarzt gehen und klaeren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dir bei dem bereich vielleicht heiß oder etwas wärmer als beim restlichen körper?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keineahnung1312
26.12.2015, 18:06

ja mein gesicht ist auch immer warm

0
Kommentar von keinplan17
26.12.2015, 19:40

kühl es mal ab wenn es nicht zurück geht geh zum hautarzt

0

Es gibt da eine "Krankheit" schau mal bei wikipedia unter

Die periorale Dermatitis (auch:MundroseStewardessen-Krankheitoder Rosazea-artige Dermatitis) ist eine ungefährliche Hautkrankheitmit einem charakteristischenbläschenhaftem Ausschlag („Papeln“) im Gesicht, vor allem um den Mund und die Augen. 

Fileicht trift es bei Die zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?