Dauerhaft Beule am Kopf, was tun?

Linke Beule - (Medizin, Arzt, Haut) Beide Beulen - (Medizin, Arzt, Haut)

4 Antworten

Hi,Tropical Island?! Mega,da wollt ich schon immer mal hin.Ich gehe davon aus,das Du beim Toben,Rutschen angeschlagen bist? Wenn ja,ist es eine Geschichte,die Du schon vergessen hast,.Hämatom,jo kann man Beule zu sagen.^^ Sollte das noch immer so sein....bitte unbedingt zu einem andern ! Arzt und eine intensivere Abklärung ist notwendig.Liebe Grüße

6

Ne des hatte ich davor auch schon, war auch beim Arzt aber der meinte des is nicht schlimm und verwächst sich aber des is halt komisch weil man manchmal mehr manchmal weniger bis fast garnicht zu sehen ist

1
36
@Hans186

Sorry.Ich bin kein Arzt.Was soll sich am Schädel bitte verwachsen.Gerade dieser wird sich nicht oder nicht wesentlich verändern,außer das Du mal Falten im Gesicht bekommst.^^Manche Ärzte reden dummes Zeug,oder überspielen Ihr Unwissen wie pubertierende.Du hast also eine unklare Geschwulst,Lipom,Fibrom,hundert ähnlich gibts ,und Du solltest diese entfernen lassen,weils doof ausssieht und natürlich auch bösartig sein könnte (selten) Eine Gewebeprobe da nehmen zu lassen ist unnötig.Bitte höre auf meinen Rat,ich habe auch Lipome.Kleine werden gelassen,größere,gerade wenn die drücken,oder wachsen entfernt.

0

Hallo! Das ist wahrscheinlich gutartig - aber Restrisiken bleiben und dann zählt die Zeit.

Leider sind solche Diagnosen nicht immer richtig Sicherheit bringt erst eine Histologie ( Gewebeprobe ).

Zum nächsten Arzt, alles Gute.

Könnten lipome sein. Gutartige Fettwulste an diversen Stellen. Ist harmlos, kannst es aber auch chirurgisch entfernen lassen.

kopf angeschlagen...salbe für die beule?

hallo zusammen,

hab mir gestern relativ doll den kopf an einem t-träger angeschlagen...auf dem kopf ist jetzt richtung stirn eine harte große beule...was würdet ihr da für ne salbe draufschmieren?

zum arzt mag ich deswegen nicht gehen...bin ein ziemlicher schussel...

...zur Frage

Was kann man gegen eine "Beule" am Kopf tun?

Hallo zusammen! Ich habe eine kleine "Beule" am Hinterkopf (fast im der Mitte, seit heute) und sie tut weh, wenn man sie anpackt oder irgentwo stößt (Bett/Kissen). Was könnte es sein und was kann man machen?

...zur Frage

Mini "Beule" am Kopf?

Habe eine ganz kleine beule denk ich mal am kopf, ich bin 15 und hab diese schon seit ca 2 jahren ich hab mir bis jetzt nichts schlimmes darüber gedacht aber ich mach mir sorgen ob das vlt was ernsteres sein kann die ist bei mir seitlich am kopf und ich kann die nicht sehen aber schätze dass sie ca 0,2mm dick ist

...zur Frage

nach Sturz jetzt Beule auf den Kopf! könnte die Beule auch etwas schlimmeres sein?

Bin gestern stark auf den Kopf gefallen und direkt danach habe ich schon eine große Beule fühlen können. Es tat sehr weh und mein Ohr von der Seite der Beule war irgentwie etwas taub. Großartig Kopfschmerzen hab ich jetzt nicht aber ich habe irgend wie Angst das die Beule doch etwas ernsthafteres sein könnte da ich mal von wo her aufgeschnappt habe das man mit beulen am Kopf nicht spaßen soll!? Infos und Ratschläge wären sehr lieb Lieben Gruß ;)

...zur Frage

kleine bewegliche beule am kopf- schlimm?

Hallo zusammen.

Ich habe seit ca 3-4 tagen eine kleine "beule" (ca 2x0.5cm) am kopf auf der rechten seite. Im ruhezustand tut sie mir nicht weh aber sobald ich ranfasse oder einen leichten druck darauf gebe schmerzt es ziemlich. Und wenn ich z.b gähne oder beim essen den mund weit aufmache zirht es auch ziemlich nach oben zur beule... Ausserdem lässtes sich "bewegen". Man kann es mit 2 fingern hin und her schieben. Nicht extrem aber es geht. Ist das normal bei einer beule? ...angeschlagen oder ähnliches habe ich nicht. Das kann auch nicht nacht an einer wand oder so passiert sein. Keine ahnung woher das kommt und was das sein könnte.

Eigendlich mache ich mir meist nichts aus so kleinigkeiten aber da ich dieses jahr schon 6x an einer steissbeinfistel operiert worden bin, bin ich unterdessen ganz schön vorsichtig geworden mit der aussage "das ist nicht schlimm..."

...zur Frage

Sollte ich ins Krankenhaus nachdem ich mir den Kopf böse gestoßen habe?

Guten Abend, ich habe mir gerade den Kopf an einer Eisentreppe gestoßen. Sogar so doll, dass ich erschrocken bin, weil es so heftig war. Die Beule, die sich auf der Stirn, oben seitlich am Anfang des Haaransatz befindet ist gute 5 cm lang und halb so breit. Ich bekomm langsam Kopfweh und mein Kopf drückt unangenehm. Flau ist mir auch. Ist eine Beule an der Stirn überhaupt gefährlich? Kann ich schlafen gehen ohne bedenken? Vielen Dank in Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?