Dauerhaarentfernung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist natürlich so das bei dieser Art der Haarentfernung die Haarwurzel vernichtet werden. Heisst der Laser dringt in die ersten Hautschichten ein und zerstört die Wurzeln. Da diese Technik recht neu ist kann man noch gar nicht wissen welche Langzeitschäden davon kommen können. Genau so wie bei allen dauehaften Lösungen muss man immer wieder nach behandeln lassen. Haarwurzeln bilden sich neu oder sterben nicht ab. das Heimlasern kann zu Verbrennungen führen bei falschen Gebrauch und hält meist nur 2-3 Wochen.

Warmes Wachs funktioniert ähnlich. Hierbei werden die Wurzel rausgezogen. Tut zwar etwas weh aber hat einen ähnlichen Effekt. Oder eine Enthaarungscreme. Das ist um einiges hautschonender und auch günstiger. Da du durch deinen dunklen Haartyp immer wieder lasern lassen musst könntest du auch diese Möglichkeiten in Betracht ziehen. Auch solltest du mit deinem Hautarzt reden ob so eine Laserbehandlung überhaupt für deine Haut geeignet ist.

Durch waxing kommen die haare doch wieder? Durch den laser sind sie für immer weg

0

PL-Haarentfernung ist dauerhaft. Das bedeutet, dass einmal verödete Haarfollikel sich nicht mehr regenerieren können und das zerstörte Haar nicht mehr nachwachsen kann. Zitat

0

Was möchtest Du wissen?