Dauerglättung Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bloß nicht glätten! Wenn deine Haare so aussehen, dann geht es ihnen nicht gut. Achte auf eine gesunde Ernährung, nutze Haarkurkissen, Föhne deine Haare wenn möglich nicht, versuche sie nicht zu glätten, nimm keine Haargummis, sondern diese Haarklammern und wenn du dir deine Haare wäschst, dann rubbel sie nicht mit einem Handtuch ab, da sie sich dann schneller spalten. Wickel sie ein und streich sie dann nach n paar Minuten mit dem Handtuch nur ganz sanft. Beim Kämmen solltest du nicht allzu dolle daran ziehen und immer unten anfangen die Haare zu kämmen und dich nach oben anfangen, womit ich nicht meine, dass du mit der Bürste von unten nach oben fahren sollst, sondern immer von oben nach unten. Außerdem könntest du Haaröl und Birkenhaarwasser verwenden :) Benutze wenn möglich kein Haargel, keinen Lockenstab und kein Glätteisen, da gerade die letzten beiden Dinge deine Haare sehr kaputt machen.(wegen der Hitze)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wolvenumber1 22.10.2016, 20:09

und lass deine Spitzen ab und zu schneiden :)

0

Was möchtest Du wissen?