Dauergeil?

hattest du einen steifen als du die frage geschrieben hast?

12 Antworten

Erfahrungsgemäß tritt etwas ähnliches bei mir auf,w enn ich häufig masturbiere. Wenn ich den Drang danach aber lange genug unterdrücke verschwindet er einfach und bleibt fürs erste weg.

Ich kann nicht wissen, ob das nur Zufall war (Stichprobengröße bei mir ist derzeit zwei) und auch nicht, ob das bei anderen genauso ist, doch ich denke, einen Versuch wäre es wert.

Es einfach akzeptieren und genießen.

SB oder Sex im Allgemeinen sind doch was schönes. Mach was draus, probier dich aus. Vielleicht findest du ja auch jemanden, der dir "hilft" (ob nun real oder online, wobei du bei letzterem bitte vorsichtig bist).

Ich bin auch dauergeil aber nach dem Abspritzen stürzt die Erregungskurve senkrecht ab und ich habe Ruhe über Stunden. Wenn ich allerdings einen geilen Porno schaue, kommt er nach wenigen Minuten wieder hoch.

Neulich konnte ich nach 30 Minuten nochmal spritzen. Bis dahin war es aber anstrengend und ich musste sehr stark und heftig rubbeln. Erst nach dem Schuss ist der Trieb wirklich befriedigt und gibt Ruhe.

Als Teeny und junger Kerl waren mehrere Aktionen in Folge kein Problem und die Regel. Heute mit 65 empfinde ich es als Wunder und bin dankbar, dass es ab und zu nochmal mehrfach am Tag klappt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mastubieren ist völlig okay du kannst es auch 5 mal am Tag machen, wichtig ist das es nicht dein Leben zu doll einschränkt sonst kann es zu einer Sucht werden.

LG Ron

Was möchtest Du wissen?