Dauerauslauf goldhamster dame?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

Schön, dass du deinem Hamster einen Dauerauslauf gewähren willst. Dass sich die handelsüblichen, im Zoohandel erhältlichen Gitterauslauf- elemente nicht eignen, ist dir wohl selbst klar. Die Wände sollten aus Holz oder Plexiglas sein, mindestens 50cm, besser 70cm - 100cm hoch. Das Holz darf aber nicht zu dünn sein, sonst nagt der Hamster sich durch. Die einzelnen Elemente kannst du durch Schaniere oder Kabelbinder miteinander verbinden. So kannst du den Dauerauslauf tagsüber auch ganz bequem wegräumen. In den Auslauf kommt dein Hamster entweder über eine Brücke,  die nach oben hin gesichert ist, oder über einen Verbindungsturm (Das ist ein Turm aus Holz, in dem mehrere Ebenen so angebracht sind, dass der Hamster bequem nach unten klettern kann).

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?