Dauer und Art der Ausbildung (Erzieher)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist je nach bundesland sehr unterschiedlich... woher kommst du den?

Nrw :)

0
@Lenamaus788

Ok, also bei mir geht die Ausbildung 3 Jahre wobei das letzte Jahr das Anerkennungsjahr ist. Das ist eine schulische Ausbildung mit Blockpraktikums pro Jahr glaub ich war das 8 Wochen. Für die Ausbildung brauchst du FOR mit einer gleichwertigen abgeschlossenen Ausbildung oder Fachabi mit Praktikums Erfahrung oder eben abi...

0
@Ninasmile

Endlich, puh :) Danke du hast mir echt geholfen ! :) Kann leider noch keine hilfreiche Antwort auswählen aber morgen :)

0

Hallo!

Vorraussetzung ist natürlich mittlere Reife. Dann folgen 2 Jahre Ausbildung, aber nach diesen 2 Jahren bist du erst Kinderpflegerin. Das heißt du darfst nicht alleine arbeiten, du wirst mit einer Kindererzieherin arbeiten müssen. Und zu zweit habt ihr eine Gruppe im Kindergarten. Wenn du einen höheren Abschluss erreichen willst, musst du dich weitere 3 Jahren ausbilden lassen. Und erst dann bist du Kindererzieherin! Kindererzieher verdienen fast das Doppelte als eine Kinderpflegerin. :) Ich habe dir die Regelung gesagt, die wir hier in Bayern haben. Ich weiß nicht ob das in den anderen Bundesländern auch so ist. Vielleicht dauert die Ausbildung auch kürzer.

Jeder, der Dir hier mal frei heraus erzählt, wie "die" Erzieherausbildung aufgebaut ist, beweist schon mal, dass er garantiert ahnungsfrei ist. Erziher ist nämlich eine landesrechtlich geregelte Ausbildung, es gibt also 17 Erzieher-Ausbildungen.

Ich kann Dir insofern weiter helfen, als ich hier den LInk zu einem experten habe:

www.google.com

Eingabe des Suchstichworts "Erzieher" "Ausbidung" und "Landesname" liefert reichlich Material.

Die Informationen von "deinem Experten" hab ich mir schon längst angeguckt. Wenn ich da irgendwas nützliches gefunden hätte(was mir hilft) würde ich nicht hier Hilfe suchen aber ich bedanke mich trotzdem ;-)

0

kurz und bündig:

Mittlere Schulreife braucht man nicht, Hauptschulabschluss reicht.

  1. 2-jährige Ausbildung zur Kinderpflegerin. WIe das ausschaut ist von Schule zu Schule unterschiedlich - teilweise 4 Tage die Woche Praktikum (Kindergarten / Kinderkrippe / Hort, ...) und 1 Tag Schule, teilweise andersrum.

  2. 3-jährige AUsbildung zur Erzieherin. Normalerweise soweit ich weiß 2 Jahre Schule mit gelegentlichen Praktika, dann ein Jahr hauptsächlich PRaktikum mit etwas Schule dabei.

Fazit: Insgesamt 5 Jahre, mit Praktikas (in Kindergarten, Krippe, Hort, ... je nachdem was die Schule verlangt und was du selbst willst) und Schule.

schau mal hier, vllt. hilft es dir weiter. :)

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/search/simple/index.jsp

einfach den Namen des Berufes eingeben, in dem Fall dann Erzieher.

Da hab ich auch schon geguckt aber das steht ja leider nicht drin was man während der Ausbildung alles machen muss. Ich was nur,dass es eine rein schulische Ausbildung ist...

0
@Lenamaus788

" Ich was nur,dass es eine rein schulische Ausbildung ist..."

Damit weisst du also gar nichts, denn das einzige Gewusste ist schon falsch.

0
@derdorfbengel

Ich habe eigentlich auch noch angegeben gehabt, dass die Ausbildung 2- 4 Jahre dauert(und was ich noch so da oben geschrieben habe) Aber wie nett einige Menschen ihre Antworten formulieren ! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?