Dauer-Schmerzen im Lendenwirbelbereich

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn an Knochen, Bändern, Muskeln und Bandscheiben alles in Ordnung ist, könntest Du es mal mit gezieltem Muskeltraining probieren, um das "Korsett" der Wirbelsäule zu kräftigen. Bei mehreren Ärzten und einer Kur sollte eigentlich kein organisches Problem unentdeckt geblieben sein. Warst Du mal beim Neurologen? Vielleicht flippt ein Nerv aus, der mal geklemmt war aber längst nicht mehr ist. Was anderes fällt mir ad hoc dazu nicht ein. Du kannst sämtliche Heilmethoden durchprobieren, sofern noch nicht geschehen: Chirotherapie, Osteopathie, Akupunktur, Reizstrom... Unter Umständen findest Du was, was DEINEN Schmerz besiegt. Neuraltherapie hilft auch vielen Menschen gegen Dauerschmerz. Falls Du noch nicht dort warst, such mal einen Sportarzt und einen guten Physiotherapeuten auf. Denen fällt manchmal noch was ein, was Neurologen und Orthopäden übersehen. Viel Glück, q.

einstern1256 21.06.2011, 22:07

vielen Dank für die TIPPS

0

Was möchtest Du wissen?