Dauer für Folgenantrag (Bafög)?

3 Antworten

Hi,

2-3 Monate würde ich schätzen.

Ich habe den Folgeantrag immer direkt Anfang Juni gestellt (da war die Rückmeldung möglich und damit die Immabescheinigung für das nächste Semester) und immer nahtlos zu Oktober Bafög bekommen.

Denk das nächste Mal direkt Juni/Juli dran, dann hast du dieses Problem das nächste Mal nicht mehr.

Der Folgeantrag ist übrigens alles wieder (außer Anlage 1 zu Formblatt 1 "Beruflicher Werdegang"). Alles andere muss wie bereits im Erstantrag nochmal ausgefüllt werden, neue Nachweise und das Einkommen der Eltern ist dann das Jahr 2015 relevant.

Bafög gilt immer für ein Jahr in der Regelstudienzeit - soweit ich mich erinnere.
Wenn Du dein Folgeantrag vergessen hast, bekommst Du dein BaföG nur Rückwirkend ab dem Tag zurück, an dem Du den Folgeantrag eingereicht hast. Die versäumte Zeit davor, bekommst Du nicht nachgezahlt.

.... wie haben immer im September abgegeben für den Zeitraum ab 01.10. und das erste Geld kam immer Ende Februar.

Bafög in andere Stadt beantragen

Ich bin jetzt im 3. Semester und möchte in einer anderen Stadt einen anderen Studiengang studieren. Ich habe in der Zeit, in der ich 3 Semester lang studiert habe Bafög beantragt. Ist es jetzt noch möglich in einer anderen Stadt Bafög zu beantragen für den neuen Studiengang? Danke für eure Hilfe! LG

...zur Frage

Bafög Nachzahlung?

Meine Ausbildung geht zwei Jahre lang und ich hatte für das erste Jahr (bis Juli 2018) Bafög beantragt. Nun hab ich vergessen für das zweite Schuljahr (ab September 2018) den Folgeantrag zu stellen und muss den jetzt nachholen. Wird mir das Geld für den August mir zurück gezahlt bzw. auch für die Monate in denen mein Antrag noch bearbeitet wird? Bafög gilt ja ab dem Monat in dem die Ausbildung anfängt, die bei mir 2017–2019 durch geht. Ich bin mir trotzdem bezüglich der Nachzahlung unsicher...

...zur Frage

Bafög nochmal für ein anderes Bundesland beantragen?

Ich habe ursprünglich Bafög beantragt für Berlin, weil ich dachte, dass ich in Berlin studieren würde. Nun sieht es aber so aus, dass ich doch einen Studienplatz in Brandenburg annehme. Kann ich den Berliner Antrag einfach zurückziehen und einen neuen für Brandenburg stellen? Oder kann ich den Berliner Antrag nicht einfach weiterleiten an Brandenburg?

...zur Frage

Von wann bis wann muss ich Bafög beantragen?

Nur über die Dauer des Semesters? Oder über die Dauer des Studiums? Bekomme ich auch in den Semesterferien Bafög?

...zur Frage

BAföG - Folgeantrag?

Und zwar habe ich eine kleine Frage. Ich habe jetzt 1 Jahr lang studiert, habe 1 Jahr lang BAföG bezogen und nun ist der Bewilligungszeitraum zuende (August 2015) und ich höre zum Semesterende auf zu studieren. Nun möchte ich ein anderes Fach studieren, da mir das erste einfach kicht gefallen hat und mir es erst im nachinein klar wurde. Das Studium beginnt dieses Jahr noch und ich würde BAföG gerne erneut beantragen, aber für Oktober. Wie genau läuft das jetzt ab? Sollte ich einfach einen Folgeantrag schicken? Und brauchen die irgendwelche Sachen von meinem bisherigen Studium? Ich konnte keinen Antrag früher los schicken, weil der Studiengang zulassungsbeschränkt war und ich erst auf eine Antwort warten wollte. Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Meister Bafög mehr rausholen?

Hallo, ich mache meinen Meister und habe Berufsaufstiegs Bafög beantragt zusätzlich noch Wohngeld und Aufstockung vom Jobcenter..

Weiß jemand ob ich

- noch mehr Leistungen beantragen kann

- Sonstige Zuschüsse bekomme

- irgendwelche vergünstigungen bekomme

- sonst irgendwie sparen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?