dauer ermittlungsverfahren vergewaltigung+nötigung

2 Antworten

Das glaube ich, dass es dem Opfer nicht so gut geht wenn es dem Täter auch nur ab und zu begegnet. Euch wird hier keiner sagen können, wie lange alles dauert. Das hängt davon ab wie viele Zeugen es gibt, wie viele Beweise ausgewertet werden müssen, wie die Aussagen und die Glaubwürdigkeit aller Beteiligten zu werten sind, wie viele andere Fälle der Staatsanwalt noch hat, usw. Solange von der Staatsanwaltschaft nichts kommt das es eingestellt wird, so lange geht es mindestens weiter. Auch der Anwältin des Opfers sind irgendwann mal die Hände gebunden. Das kann noch eine Weile dauern (muss aber nicht)..

schade weil meine Freundin da sehr leidet.. sie bricht zusammen und weil er jetzt auch noch schlecht über sie redet hat sie erneut versucht sich das leben zu nehmen...

traurig wirklich dieser mensch muss schnell wie möglich hinter gitter damit sie glücklich wird..

sie weint ständig rum hat angst geht nicht mehr wirklich raus.. hat keine richtigen freunde mehr.. sie will die Stadt verlassen... sie hat ab und zu sozusagen einen burnout...

0
@veyt12

Burnout hat man nicht "ab und zu".

Wenn der Typ schlecht über sie redet, dann soll sie ihn gleich nochmal wg. Beleidigung, Verleumdung, übler Nachrede anzeigen (je nachdem was für Äußerungen gemacht wurden).

In Deutschland gilt immer noch die allgemeine Unschuldsvermutung (das ist auch gut so, sonst könnten wir gleich wieder Hitlers Zeiten aufleben lassen). Ein Ermittlungsverfahren muss einfach gründlich sein; solange kein dringender Tatverdacht besteht oder die Beweislast nicht zu erdrückend wird, solange wird das Ermittlungsverfahren andauern.

Tut mir leid wenn deine Freundin leidet, aber auch sie würde wollen das man sie fair behandelt. Ich hoffe jedenfalls, dass die Gerechtigkeit auch hier siegt!

0

So ist das nunmal, willkommen im lustigen deutschen Rechtssystem. Das kann locker ein paar Monate dauern.

tolll =( =( in der zeit macht sich der Täter mal an andere Frauen drna supiii

0

Was möchtest Du wissen?