Dauer einer SEPA-Überweisung, reicht das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

normalerweise ist vor den Notartermin gar nichts verkauft und muß gar nichts bezahlt werden. Bei einer Gemeinde kann sollte es aber sicher sein, die Vorgehensweise ist aber trotzdem ungewöhnlich und ich kann die Bank verstehen wenn sie Bedenken hat.

Das ist in Baden-Württemberg gesetzlich so vorgeschrieben, da kriegt man bei keiner Gemeinde ein Grundstück, bevor das Geld da ist. deshalb hab ich das Bundesland dazu geschrieben ;)

Die Bank weiß das eigentlich auch, das steht sogar in dem Vertrag drin unter den Auszahlungsvoraussetzungen, dass BW da eine Ausnahme darstellt...

Aber irgendwie ist das bei vielen der Mitarbeiter noch nicht so ganz angekommen, diese Regelung... Bei jedem Gespräch muss ich erst mal ne elendig lange Diskussion führen. bis ich endlich jemanden ans Telefon bekomm, der Bescheid weiß...

0

@ErdbeerCookie92,

ich weiß nicht, ob Dir meine Antwort hilft.

Nach den SEPA Regeln muss eine Überweisung nach einem Bankarbeitstag erfolgt sein. Allerdings ist dabei zu berücksichtigen, dass ein Bankarbeitstag bis zu zwei Werktage dauern kann.

Wie meinst du das, dass ein Bankarbeitstag bis zu 2 Werktage sein können? Sind "Bankarbeitstage" nicht einfach Montag bis Freitag? (oder zählst du Samstag jetzt auch als Werktag?)

0

Nimm diese Zahlungsbestätigung mit, das sollte ausreichen.

Laut unserer Ansprechpartnerin von der Gemeinde nicht... Sie sagt, das Geld muss drauf sein, sonst haben wir auf gut Deutsch gesagt Pech... (Die hatten mit dem Grundstück schon Probleme... Das war immer wieder reserviert, und immer ists mit der Finanzierung in die Hose gegangen, deshalb sind die da jetzt eiskalt...)

Wir werden diese Bestätigung aber auf alle Fälle mitnehmen, vielleicht haben die ja nur versucht, Druck aufzubauen und es klappt doch :)

0
@ErdbeerCookie92

Du kannst jetzt höchstens noch bei der Bank anrufen und fragen, ob die Überweisung definitiv getätigt wurde und wann. Und die Bitte äußern, Dir ob der hier schwierigen Situation dies auch kurz schriftlich zu bestätigen. Außerdem ruf bei der Gemeinde oder dem Notar an, ob das Geld zwischenzeitlich eingegangen ist.

0
@ErdbeerCookie92

Wow heulen die rum ^^ Wir haben ein Haus mit 1.000€ reserviert und dank meiner verpeilten Bank ging die erste Zahlung 1 Woche nach Frist raus ohne das es Probleme gab das war halt ein Bauträger ^^.. Behörden in Perfektion schlimm...

ich würde vermuten das das Geld ankommt aber Garantie kann man da wohl kaum geben. Schicken die die Überweisung morgens los sollte das Geld am nächsten morgen wohl da sein, das wäre meine Erwartungshaltung an die Bank.  (Hat meine nach dem ersten Fehler dann auch immer geschafft ^^)

0
@wilees

Der Termin ist erst nächste Woche am Montag, und die Auszahlung soll diesen Freitag passieren...

Also jetzt haben sie es sicher noch nicht überwiesen...

Die nette Dame, die ich am Telefon hatte letztens, hat sich ja nur zu Freitag breit schlagen lassen... Eine Bestätigung, dass die Auszahlung geändert wurde, kam auch noch nicht... (Das verunsichert mich auch nochmal)

Ich könnte mich ja mal blöd stellen und da anrufen (da hat man sowieso immer jemanden anderes dran bei der Bank) und fragen, wieso wir noch keine Bestätigung für die Auszahlung am Donnerstag bekommen haben :P Vielleicht klappts ja :D

0

Was möchtest Du wissen?