Dauer einer nicht aufgelösten Verlobung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Eine Verlobung endet heutzutage automatisch mit der Trennung der Beziehung. Es braucht da keine zusätzliche Kündigung.
  • Wenn ihr nicht mehr zusammen seid, seid ihr auch nicht mehr verlobt.
  • Was deine Fehler bei der Partnerwahl angeht, so rate ich dazu, sich erst einmal länger kennenzulernen, viel zusammen zu unternehmen und zu erleben, viel miteinander zu plaudern und erst dann zusammen zu kommen. Sprecht spätestens dann ganz offen auch über Treue, Sexualität und Lebenspläne, damit es keine Missverständnisse gibt. 

Alles gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihr eine kurze Nachricht, dass Du die Verlobung wegen ihres Verhaltens als aufgehoben betrachtest. Basta!

Und mach nicht den Fehler, bei jeder Frau ihre psychischen Macken als seelische Tiefe zu interpretieren. Das rächt sich nach kurzer Zeit – mit und ohne Verlobung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich trennt dann ist man auch nicht mehr verlobt. Ihr unterschreibt ja nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?