Dauer einer leberentzündung

2 Antworten

Kein Alkohol, kein Nikotin, überhaupt keine Gifte, die die Leber abbauen muss. Leichtes Essen mit wenig Fett. Freundlicherweise regeneriert die Leber sich sehr gut wieder, wenn man sie lässt. Ein paar Monate, und die Sache ist vergessen.

Mariendistel ist sehr gut für die Leber, es gibt Tabletten dafür.Lass dich in der Apotheke beraten.Musst du aber selbst bezahlen.Das macht man kurmäßig.

Rot/Gelbliche Augen - gefährlich?

Meine Mama hat seit gestern ein rotes Auge und eben ist mir aufgefallen, dass es auch leicht gelblich ist. Sollte ich mir das Sorgen machen oder kommt das von Müdigkeit oder einer Krankheit, welche sie vor kurzem hatte. Kennt sich da jemand aus? Bitte, keine Antworten wie „geh zum Arzt“ - das ist mir schon klar.

...zur Frage

Was passiert wenn man erhöhte Leberwerte ignoriert?

Ich hab keine erhöhten Leberwerte, obwohl ich vermute das ich welche habe. Ich erzähle es euch:

Ich habe seit einem Monat Druck und leichtes Ziehen am rechten Oberbauch, zuerst dachte ich Gallenblase oder Blinddarm aber jetzt habe ich einen anderen Verdacht:

Mir ist es grad erst in den Kopf gekommen! Bitte lieber Gott hoffentlich ist es nicht das was ich denke aber ich schildere es euch mal:  

Ich nehme ein Medikament namens Aknenormin (das ist für Akne das nimmt man täglich) schon seit 1,5 Jahren, die Nebenwirkung Liste ist lang (kann man sich auf Google anschauen). Eine der vielen Nebenwirkungen ist „erhöhte Leberwerte“ Ich muss auch alle 3 Monate zum Arzt damit er mir das Blut abnimmt und schaut ob die leberwerte in Ordnung sind. Ich weiß nicht ob es damit einen Zusammenhang gibt aber vielleicht ist es meiner Leber einfach zu viel geworden und die Werte sind erhöht. Hab nachgelesen das man genau im rechten Oberbauch schmerzen verspürt bei erhöhten Leberwerten genau wie bei mir! Denkt ihr das hat einen Zusammenhang?

Mit freundlichen Grüßen  

...zur Frage

Eisenmangel vermeiden?

Hallo zusammen! Ich ernähre mich jetzt seit einigen Monaten vegetarisch(auch kein Fisch). Seit kurzem habe ich ziemliche Mangelerscheinungen (jeden Tag Kopfschmerzen, Müdigkeit), vermutlich wegen zu wenig Eisen. Ich esse Samen und allgemein Produkte die viel Eisen enthalten, doch es hilft nicht viel. Könnte mir jemand einen Rat geben? Danke schonmal im Voraus ^^

...zur Frage

Was kann ich gegen die ständige Müdigkeit und Kopfschmerzen machen?

Hallo

ich habe schon seit einer Woche Kopfschmerzen und leide unter Müdigkeit ich weiß auch langsam nicht mehr was ich machen soll.

Ich war auch schon bei Ärzten die haben auch nichts gemacht.

...zur Frage

Ich habe IMMER rote Backen

Ich habe schon seit meiner Geburt immer rote backen. Ist das vllt eine Krankheit oder nur ein Schönheitsfehler? Ich hab auch vor 3 Monaten erfahren das ich erhöhte Leberwerte habe da ich nicht grad der schlankste bin^^ Könnte es vllt auch daran liegen??

Danke im voraus

...zur Frage

Zitternde Hände + öfter abends Kopfschmerzen + Müdigkeit =?

Ich habe schon seit einigen Monaten zitternde Hände und seit kurzem öfter Abends Kopfschmerzen und Müdigkeit was könnte es sein und muss ich unbedingt zum Arzt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?