Dauer bei Umzug von Sky?

1 Antwort

Das hängt vom Paketdienst ab der den neuen Receiver zustellt,ist es DHL kann es über eine Woche dauern.Der Kabelanschluss muss in der neuen Wohnung aber auch freigeschaltet sein,und Du musst bei SKY den Kabelnetzbetreiber angeben,für jeden werden andere Kabelreceiver benötigt was mit den unterschiedlichen Verschlüsselungssystemen der Kabelnetzbetreiber zusammenhängt.Wenn Du auch privat HD über den Receiver nutzen möchtest dann ist imKabel da der Kabelnetzbetreiber für zuständig,bei dem musst Du es buchen,in der Regel kann privat HD auch auf der SKY Smartcard freigeschaltet werden,und da kommt dann die Betreiberverschlüsselung ins Spiel.

https://www.sky.de/hilfecenter/umzug-und-vor-ort-service/umzug-oder-wechsel-der-empfangsart-1001455

Also du meinst, dass der Internetanschluss, beispielsweise Vodafone Kabel bestehen muss, dass es funktioniert?

0
@patnow95

Nö,ein Kabelanschluss muss vorhanden sein,was Du für ein Internet nutzt ist da völlig egal,das kann auch DSL sein.Der TV Anschluss muss nur freigeschaltet sein,es ist möglich das er über die Nebenkosten läuft,da musst Du nichts weiter machen,läuft er nicht darüber dann musst Du einen Einzelvertrag bei dem Kabelnetzbetreiber abschliessen.Weisst Du wer der Kabelnetzbetreiber des Hauses ist?

Dein jetziger Internetanschluss zieht ja auch mit um,den kannst Du ja nur vorzeitig kündigen wenn er in der nuen Wohnung nicht verfügbar wäre.

1

Was möchtest Du wissen?