Datum in römische Zahlen (unsicher)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

X.V.MMXVI

X = 10

V = 5

M = 1000 (MM=2000)

XVI = 16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X.V.MMXVI

10.5.2016

Zum selber Bilden:
http://www.roemische-zahlen.net/tabelle/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FouLou
15.06.2016, 01:34

Die bildunsregeln sind relativ einfach.

die symbole habeneinen 5er abstang. Also 1 5 10 50 100 500 1000 usw

I V X L C D M

nun muss man nur noch die stellen von links nach rechts durchgehen und beachten das man nicht mehr als 3 gleiche zeichen hintereinander schreiben darf. Wären es 4 muss man eines nehmen und das nächst höhere dahinterschreiben.

beispiel:

3 ist III

4 wäre IV weil IIII nicht geht.

beim lesen muss man nur drauf achten das wenn ein kleineres zeichen vor einem grösseren steht das kleineren davon abzieht.

beispiel:

CXL ist 140 Und nicht 160(CLX)

CXI ist 111 und CIX ist 109

CCCXIV

0

Was möchtest Du wissen?