Dativobjekt oder Dativ-Objekt

...komplette Frage anzeigen Das was der angebliche Fehler wäre - (deutsch, Rechtschreibung, Hessen.)

2 Antworten

Das erste ist, meine ich, eine adverbiale Bestimmung, das zweite ein Dativobjekt. Sie hat dir also wahrscheinlich nicht die Punkte für die Schreibweise abgezogen, sondern dafür, dass es einfach falsch war. :D

Der Torwart rühmte sich mit geballten Fäusten seiner Tat.

Das soll Dativ sein? Wem rühmte er sich? :D

Das Dativobjekt stimmt aufjedenfall meine Frage ist nur ob die Art wie ich es geachrieben habe akzeptabel ist

0

Was möchtest Du wissen?