Datev Anfangsbestände wo erfassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter "Bestand / Jahresübernahme / Daten aus dem Vorjahr übernehmen" kannst du z.b. in 2016 die 2015er Fibu- / Opos- Salden übernehmen. Da öffnet sich ein Fenster und du kannst dir die entsprchenden Salden auswählen. (Bei Opos meines wissens nicht da werden einfach alle Übernommen)

Manuell kannst du den ganzen Spaß auch buchen (im SKR 03 meist gegen 9000, bzw ein Anderes Saldenvortragskonto) aber wer will das schon. Bin mir auch nicht sicher ob du bei manuellen buchen dieKreditoren/Debitoren mitziehst und du dann probleme beim Ausgleichen der Kreditoren/Debitoren bekommst da sie ggf nicht mehr auf entsprechenden Konten sind (habe noch nie manuell eine Fibu mit Opos übernommen nur kleine Fibu´s die sowas nicht führen ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt bei allen Finanzbuchhaltungsprogrammen eine Funktion "Saldovorträge buchen".

Das gibt es bei Datev auch.

Du musst halt die Funktionsleiste abfahren.

Aber sonst kannst Du einen Vorlauf anlegen mit dem Datum 1.1. oder was immer das Datum des Beginns Deines Wirtschaftsjahre ist.

Bezeichnung:Saldovortrag", und dann buchst Du alle Aktiv- und Passivkonten gegen das Kapitalkonto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten Deinen Steuerberater fragen ....

denn Du musst einen haben, da Du ansonsten kein DATEV-Programm nutzen kannst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?