DATEV 2011 als Buchungsjahr buchen, Mandant aber 2012 angelegt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lege ihn doch mit Selben namen in 2012 noch mal an und schreib 2(z.b Firma Schmitz-2) oder so damit du den Unterschied siehst und buche alles ein, das einzige was du beachten mußt ist das du jeden ausdruck dann das Datum verändern mußt. Wenn du nur ab 2012 gekauft hast wird es dir auch nur erlauben 2012 zu öffnen. Ansonsten 2011 noch dabei kaufen.

SARI2002 27.03.2012, 10:47

War auch schon meine Idee. Wäre mir aber lieber, wenn beide Jahre auf einen Mandanten laufen würden. Aber im Zweifelsfall würde ich zu der Variante mit einer zusätzlichen Mandantenanlage greifen. Danke dir.

0

Was möchtest Du wissen?