Datenverbrauch mit dem Handy beim surfen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

also zum surfen reichen 300MB mehr als aus. Wenn du aber jeden Tag mehrere Videos schaust wird es schon problematisch. Aber kannste dir ausrechnen. Wenn wir davon ausgehen das nen Video 4MB braucht dann wären das im monat 120Mb dann hast du noch 180MB fürs Surfen. Naja und wenn du nicht grade 24Std. am Tag surfst reicht auch das aus.

gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für 1 Stunde surfen solltest du gut 20 MB einplanen. Es sei denn, du surfst nur auf sehr minimalistischen Seiten, wie Wikipedia. Damit wären wir schon bei 600 MB. Pro Video nochamal, je nach Länge, 10-100 MB. Daher würde wohl eher die 1GB in Frage kommen. Wie schnell ist die 64 KB Drosselung? Sagen wir mal so. Vor nicht allzu langer Zeit, waren die Menschen damit glücklich. Das entspricht einem schnellen ISDN-Anschluss. Viele surfen permanent noch mit solchen Anschlüsssen, da nichts anderes auf dem Land verfügbar ist... Für Internetseiten nicht das Problem. Aber Downloads und Videos werden sehr unangenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?