Datenübertragung im Heimnetzwerk? Wie geht das.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ehm nen Patchkabel (overcrossing) hilft da wenn du über die LanBuchse gehen willst, ebenso gibt es da digitale Lösungen für USB (sind aber teurer)

So einfach kans doch sein. Danke ^^

0
@MonteToast

Mit dem Crossover-Kabel musst du aber laufend die Kabel umstecken, übers Netzwerk wäre es wesentlich einfacher.

0

Wenn beide Rechner im gleichen Netzwerk sind brauch es auf einem PC einen Ordner der im Netzwerk freigegeben ist und schon kannst du von dem einen PC Daten auf den anderen PC übertragen.

  • Lege auf C:\ mal einen neuen Ordner an.
  • Dann machst du dort einen Rechtsklick -> Eigenschaften
  • Register Freigabe
  • Erweiterte Freigabe
  • Haken bei "Diesen Ordner freigeben"
  • Berechtigungen
  • Jeder markieren
  • Zulassen -> Vollzugriff -> Haken setzen
  • Übernehmen -> Übernehmen -> Übernehmen

Nun gibst du am anderen PC im Explorer oben in der Adressleiste entweder

\namedesrechnersmitderfreigabe oder \IPdesrechnersmitderfreigabe

voila, du solltest jetzt den Ordner im rechten Fenster sehen und per klick darauf zugreifen können.

Falls es nicht klappt - ich hab Teamviewer 5-7 auf dem Rechner ;)

Ich glaube mein(e) Pc habe etwas gegen diese Methode ^^

0
@MonteToast

sind die beiden rechner den in der selben Gruppe? Das ist vorausetzung bei dieser methode.

Einzusehen unter : Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> System -> Dann unter Arbeitsgruppe nachschauen.

0
@MonteToast

Wenn ich morgen mal per Teamviewer drauf schauen soll gib bescheid ... ;)

0

das netzwerk besteht wenn ich richtig verstanden hab.

geh einfach mal in den explorer und gib dort die ip des anderen rechners ein:

\\ip

Wie funktioniert die Datenübertragung in einem Netzwerk?

Ich soll eine Präsentation zu diesem Thema erstellen verstehe aber garnichts ich weiß nicht was IPV6 oder IPV4 ist, ich weiß nicht was IP oder TCP ist und dann soll es auch noch sogenannte Protokolle geben ich habe mir seit 2h im Internet alles durchgelesen und verstehe garnichts kann da jemand weiterhelfen oder hat jemand einen Tipp für ne gute und vorallem verständliche website?

mfG felix46

...zur Frage

Apple Boot Camp hängt sich beim kopieren der Windows-Dateien auf?

Tach Leute,

ich wollte mir Windows 7 mit Boot-Camp auf meinem MacBook Pro installieren. Ich hab ein 8 GB USB-Stick angeschlossen, die ISO-Datei ausgewählt und ab auf Fortfahren gedrückt. Das Formatieren des USB-Sticks funktioniert aber beim kopieren der Windows-Dateien bleibt der Ladebalken bei der Mitte stehen, das für mittlerweile eine halbe Stunde.

Woran liegt das ? Vielen Dank im Voraus Kallimber

...zur Frage

Wie kann ich eine ganze Partition meines Laptops über das WLAN zuhause auf meinem PC sichern?

Über eine Heimnetzgruppe müsste es doch eigentlich klappen, dachte ich. Aber auch wenn ich bei der Einrichtung der Heimnetzgruppe alle möglichen Haken für Freigaben setze, finden sich zwar die zwei Rechner in der Heimnetzgruppe, aber ich sehe doch nicht den gesamten Laptop-Inhalt auf dem PC, sondern nur 4 Ordner (Bilder, Dokumente, Musik und Videos).

Ich möchte aber die Partition mit meinen gesamten eigenen Daten (keine Programme, und natürlich auch kein Betriebssystem) über die Heimnetzgruppe vom Laptop auf den PC sichern.

Bisher hatte ich das mittels einer externen Festplatte gemacht, auf die ich diese Laptop-Partition kopierte (bzw. per Synchronisation auf dem Laptop auf den neuesten Stand brachte), die externe Platte dann am PC anschloss, und die dort veraltete Sicherung mit den aktuellen Daten synchronisierte.

Aber nun ist diese externe Festplatte wohl kaputt (bekommt noch Strom, LED leuchtet, wird im Laptop aber nicht mehr erkannt [egal welcher USB-Port]), und ich denke, nur für den Transfer der Daten zwischen Laptop und PC bräuchte ich eigentlich keine 50 EUR für eine neue externe Platte ausgeben.

Nur komm' ich leider nicht zum gewünschten Ziel mit meinen Heimnetzgruppen-Versuchen...

...zur Frage

Easybox umleitung von URL auf ip

Hallo Community,

ich habe mir heute einen eigenden Webserver mit Apache eingerichtet. Dies klappt auch ganz gut. Kann auch vom 2. PC auf den server zugreifen allerding nur mit der ip (192.168.2.100) wenn ich unter windows die Hosts änder (C:\Windows\System32\drivers\etc\Hosts) kann ich ja jede X bliebige adresse auf die IP umleiten. zB. *www.meinintranet123.intra --> 192.168.2.100*****

Jetzt würde ich gerne wissen*** (um nicht bei jedem PC in meinem Netzwerk die host datei ändern zu müssen, es sind ja auch MAC Systeme in Netzwerk)* **wie ich jeden PC umleiten kann. Das müsste ich ja dann im Router einstellen*** (EasyBox 803 A FW Version:30.05.209)* **geht dies von haus auch oder müsste ich aufs dateiensystem zugreifen? Dies soll alles Intern sein!!

____________________________________________________

Vielen Dank für eure hilfe! :D

MFG SW

...zur Frage

Einen Netzwerkbenutzer erstellen... wie geht das?

Liebes gutefrage.net Team, seit einigen Monaten versuche ich herauszufinden, wie man einen Benutzer Account erstellt, über den man sich überall im selben Netzwerk anmelden kann ... Punkt so wie das an einer Schule z.b. ist ! Mann gibt seinen Benutzernamen und sein Passwort beim Anmeldebildschirm von Windows ein, und gelangt von dort dann auf einen Desktop den man in einem anderen Rechner zuvor so zurück gelassen hat... das würde ich auch gerne für mein Heimnetzwerk einrichten. Also an Benutzer für meine Frau meine drei Kinder und mein Mann. Sinn der Sache ist, das nicht auf jedem unserer umgerechnet 15 Computer ein neuer Benutzer angelegt werden muss. Ich habe einen Rechner zur Verfügung den ich sollte das notwendig sein zu einem Server um konfigurieren könnte. Also, ist das überhaupt möglich? Danke für eure Antworten !

P.S: Ich weiß nicht ob das wichtig ist, aber als Router verwenden wir eine Fritzbox 7490.

...zur Frage

Datenübertragung von Handy/Tablet zu Windows?

Ich habe ein wirklich seltsames Problem mit meinem PC.

Und zwar, wenn ich eine Datei (mp3, Bild oder sonstiges) von meinem Handy/ Tablet auf meinen PC kopieren möchte oder auch vom pc auf Handy erhalte ich folgende Fehlermeldung: "fehler beim laden der typbibliothek/dll"

Hab schon CCleaner drüber laufen aber das hat nix gebracht.

Usb Sticks funktionieren, nur die Android Geräte scheinen den Fehler zu haben.....habe im www. auch überhaupt nix dazu gefunden.

Das Tablet und das Handy sind auch verschiedene Hersteller also scheint es auch nichts damit zu tun zu haben.

PS: Betriebssystem ist windows 7

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?