Datenträgerbereinigung leert mehr als möglich?

So sieht das aus - (Computer, Windows, Speicherplatz)

2 Antworten

Der Fehler ist bei mir auch schon aufgetreten. Das scheint normal zu sein, da Windows die Größe nicht richtig berechnet, warum auch immer. Nach einem Durchlauf wurden die Vorhandenen überflüssigen Update-Daten gelöscht und auch die falsche Anzeige war wieder normal.

Das ist ein Fehler, den Windows macht, wenn es die Größe der einzelnen Dateien zusammenrechnet, die im Windows Update Repository Ordner stehen.
Er tritt auf, wenn die Gesamtanzahl der einzelnen Dateien (nicht die Größe) die Zahl 32768 (=2^16) überschreitet.

Du kannst den Punkt trotzdem aktivieren. Die eigentliche Funktion der Datenträgerbereinigung funktioniert trotzdem.

Nach dem Ausführen ist die Anzahl der Dateien kleiner und die neue Größe wird beim nächsten Durchlauf korrekt berechnet.

(siehe Antwort von SYSCrashTV)

Was möchtest Du wissen?