Datenträger formatieren und Windows neu installieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da wir das Betriebssystem auf einer DVD gefordert.Das bedeutet ein neue Einstellung im BIOS: Bei Boot wird dir eine Liste der Laufwerke gezeigt. Da Windows von der DVD starten soll muss das DVD Laufwerk in der obersten Zeile der Liste stehen: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angel0Merte
13.06.2016, 19:31

Danke für die schnelle Antwort das wird ich mal ausprobieren

1

sie müssen Windows vom Installationsdatenträger starten um Positionsänderungen durchzuführen steht eigentlich da was zu machen ist Starte von USB oder DVD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Stelle wo die Partition ausgewählt wird für die Installation nach unten scrollen und auf erweiterte Laufwerksoptionen klicken . Dort formatieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jensen1970
13.06.2016, 19:46

zu weit ..............Benutzerdefiniert ist das was du anklicken solltest :-) 

0
Kommentar von Angel0Merte
13.06.2016, 19:48

Danke aber mein broblem hat sich geklärt es lag daran das ich die Installation über das Betriebssystem gestartet hab deswegen hat er mir das nicht angezeigt

1

Also Schritt für Schritt:

1. PC neu starten und während der PC noch in der Neustartphase ist ganz schnell die "Entf-Taste" drücken um ins Bios zu kommen.

2. Im Bios dann die Bootreihenfolge festlegen und das CD-Laufwerk auf Platz 1 legen und die Festplatte auf Platz 2.

3. CD einlegen. Bios-Optionen speichern und wieder neu starten

4. Nun müsste die Windows-CD automatisch starten oft wird der User noch aufgefordert eine beliebige Taste zu drücken um die CD zu starten

5. Im Installationsprogramm gibt es nun einen kleinen Punkt der "Eingabeeinforderung heißt. Von dort aus kann man Formatieren.

6. In der "Eingabeaufforderung":

-diskpart eingeben

-danach list volume

-danach select volume (musst wählen zwischen volume 1 2 oder 3). Also z.B. "select volume 0"

-danach format fs=ntfs eingeben. Soll das Laufwerk noch benannt werden dann format fs=fs label="name vom laufwerk"

7. Danach kann das Windows Betriebssystem installiert werden. Dazu einfach den Anweisungen des Programms folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angel0Merte
13.06.2016, 20:28

Danke das du noch geantwortet hast aber hat sich alles erledigt so komme ich klar mit allem es war nur das Problem das ich die Installation nicht über das BIOS gemacht hab Sondern vom Betriebssystem aus

1

Du musst nichts formatieren, du musst die ISO-Datei von Windows auf eine CD brennen, beziehungsweise eine Windows-Installations-CD erstellen. Dazu sollte es bei Google reichlich tutorials geben. Im Installationsmenü der CD hat man dann die möglichkeit, Windows zu "reparieren", also alles von Windows zurückzusetzen, dabei bleiben eigene Dateien erhalten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angel0Merte
13.06.2016, 19:31

Ja das ist mir alles klar und soweit bin auch aber mir wird nur angezeigt Windows installieren dann auf welcher Partition und dann startet die Installation kann nix über das Menü formatieren oder sonstiges kriege quasi nur nh neue Oberfläche aber die Partition ist immer noch v8ll gefüllt mit allem möglichen sch*** danke trotzdem für sie schnelle Antwort

0

Du brauchst ein Installationsmedion wenn du von diesem Installierst kommst du zu dem Punkt wo du Formatieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angel0Merte
13.06.2016, 19:32

genau das nämlich nicht habe die Installationsdatei auf einer DVD und wenn ich die starte kann ich nur den Installationsdatenträger wählen dann noch aktuelle Updates downloaden und dann startet die Installation keine Chance irgendwo was zu bearbeiten zu formatieren oder sonstiges

0
Kommentar von Angel0Merte
13.06.2016, 19:46

jo danke hab ich Grad vom BIOS aus gestartet jetzt konnte ich sie problemlos formatieren

0

Was möchtest Du wissen?