Datenträger entfernt?

...komplette Frage anzeigen Als erstes zu sehen, wenn ich meinen PC hoch fahre - (Computer, Datein) Nachdem ich eine Taste gedrückt habe - (Computer, Datein)

4 Antworten

Du schreibst "Datenträger 0 (Max. 100 MB)" - das hätte nichtmal mit Windows95 funktioniert! 

Außerdem gibt es heutzutage gar keine Festplatten mehr mit 100 MB Kapazität. Das muß also eine Partition sein. Da die in dieser winzigen Größe überflüssig ist, solltest du sie entweder löschen oder vergrößern (dazu später)

Windows 7 benötigt alleine für die Installation des nackten Systems mehr als 5 GB (= 5000 MB) und dabei ist noch nicht eingerechnet, daß du auch Platz für eine Auslagerungsdatei (min. 4 GB) und für weitere Installationen benötigst.

Unter 20 GB verfügbarem Platz solltest du garnicht erst eine Installation versuchen (das doppelte bis dreifache ist das empfohlene Minimum)

Soviel vorweg - Die Installations-DVD installiert wahrscheinlich garnicht, verlangt ein Reboot und schiebt sich damit in eine sinnlose Rekursion.

Bei der Installation darfst du also nicht die 100 MB-Part. auswählen, sondern du mußt den weit größeren Rest der Festplatte erstmal formatieren.

Wenn die Installation das verweigert, dann mußt du dafür ein externes System benutzen, also entweder einen anderen PC, oder ein Life-System - Linux wäre am geeignetsten. Dort die komplette Platte (alle Partitionen) löschen. Formatieren ist nicht notwendig - das kann die Win7-Installation.

Dann fährst du den PC wieder runter, wechselst die DVD und bootest die Win7-DVD. Dann sollte die Installation klappen.

---------------------------------

Zur Vergrößerung von Partitionen sind die Windows-Bordmittel nur mäßig geeignet. Ich würde dir von Minitool den Partition Wizard empfehlen, mit dem du jede beliebige Partition verändern kannst (auch die System-Partition)

--------------------------------

Falls du noch persönliche Daten auf der Platte hast, kannst du diese mit dem Life-Linux auf einen anderen Datenträger kopieren.

Gruß

Diese 100mb Partition ist nur für bestimmte Startdateien gedacht und hat meist auch keinen Laufwerksbuchstaben. Win 7 oder 8 oder 10 wird dann auf die 2. Partition installiert, die eventuell noch angelegt werden muss beim Installieren.

Wenn Du das sauber machen willst... alle wichtigen Daten (Fotos, Mp3s sichern auf einer SD.

Danach mit der Win DVD... alles platt machen... eine 400 GB Partition auf C: erstellen. Den Rest beliebig machen.

Wenn Du ein schnelles System haben möchtest... eine SSD 512 GB kaufen.. die lohnt sich und darauf Windows installieren. Das Ding startet danach 10 mal so schnell.

Erst durch eine komplette Win Neuinstallation bekommst Du wieder ein schnelles Windows.

ein IT Elektroniker.

Stelle mal im Bios ein, dass die Win7 CD in der Bootreinfolge als 1. gewählt wird.

Was möchtest Du wissen?