Datenträger 100% wegen System

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was hast du für Betriebssystem?

Wie hast du die "Überlastung" deines Datenträgers gemessen?

Hast du schonmal versucht, den Diensthost zu killen? Laut einigen Google-Treffern verursacht der Diensthost unter Windows 8 manchmal hohe Prozessorlasten, die mit einfachen Beenden (Diensthost startet von selbst neu) wieder normal werden.

Übrigens:

Festplatte defragmentieren ist völlig nutzlos, wenn nix fragmentiert ist. Wenn die Defragmentierung zu hoch ist, macht Windows das von selbst, ansonsten ist das nur Zeitverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Raphisto 30.03.2014, 19:10

Meinst du ich kann den Task "Diensthost" einfach beenden? Ohne das mein Laptop abstürzt?

0
edbca 01.04.2014, 19:01
@Raphisto

Hast du es probiert?

Ich kann nicht ganz nachvollziehen, wie du das gemessen hast. Könntest du mir sagen, wie du das gemessen hast?

0
Raphisto 03.07.2014, 10:03
@edbca

Der Taskmanager meint, dass 100% Datenträger vom Antivirus Kasperky genutzt werden

0
edbca 06.07.2014, 21:32
@Raphisto

Wenn Kaspersky 100% auslastet... dann is klar, was du machen musst, um die Auslastung wieder auf Normallevel zu senken, richtig?

Kaspersky ausmachen. Entweder du schaltest das in den Einstellungen aus (wenns geht) oder du deinstallierst Kaspersky und nimmst n anderen Antivirus. Oder schreib den Kaspersky Support an oder so.

0

Was möchtest Du wissen?