Datenschutz! persönliche Daten wurden ohne Einwilligung weitergegeben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die person,  die die daten eingeben hat,  kann auch einstellen, ob der stammbaum nicht sichtbar ist oder auch auf google zu finden ist.

ich persönlich würde die seite anschreiben, so das sie meinen datensatz herausnehmen bzw. dem einsteller benachrichtigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuLuu19
23.12.2015, 09:43

kennst du dich mit der seite aus? oder gehst du davon aus das man es so einstellen kann?

0

Es könnte sein, dass da einer deiner Verwandten auskunftsfreudig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuLuu19
23.12.2015, 09:43

hab schon gefragt aber erfolglos

0

Schreib denen ne Mail, mit der Aufforderung die Daten zu löschen. Sollten die Betreiber dem nicht nachkommen, würde ich mir Hilfe holen bei einem Rechtsanwalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Internet ist frei, strafbar ist erst etwas, wenn es als strafbar gilt.

Daten werden von Unternehmen gesammelt und für (sau viel) Geld verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?