Datenschutz bei Handynummer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Interessant ist dazu eine neue Entscheidung eines Gerichtes. Dieses hat festgestellt das whatsapp Nutzer sich illegal verhalten da sie die Nummern in ihren persönlichen Kontakten an die Firma whatsapp weiter leiten. Ohne die Erlaubnis jedes einzelnen kontaktes welcher an whatsapp übermittelt wird. Schau dir hier zu mal das yt Video von dem Kanal wbs welcher von einem Anwalt geführt wird an. Auf Grund dieser Entscheidung kann ich dir mit Sicherheit garantieren das sich dein Freund mit der Weitergabe deiner Handynummer klar illegal verhalten hat. Diese weiter gabe wie auch im Video erwähnt gegen dein Persönlichkeitsrecht verstößt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Weitergabe der Handynummer von einer Privatperson and eine Privatperson ist nicht "strafbar".

"Telefonterror" allerdings ist strafbar!

Genauso darf man die Handynummern, die man alle im Handy gespeichert hat, nicht an WhatsApp weitergeben.
Hierzu hat der Kölner Medienanwalt ein YouTube-Video erstellt:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strafbar ja, und wenn du was gegen die Anrufe tun willst lade dir einfach die App "Calls Blacklist" runter, die blockiert die Anrufe und sorgt dafür das du diese nicht mehr mitbekommst und so mehr ruhe hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?