datenschutz 3

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Frage ist nicht zu Beantworten, denn es gibt Gesetz und Regelwerke. Diese Werke werden harmonisiert und reformiert und die Tendenz geht, auch wen nman es nicht wahr haben will, immer mehr in die Richtung eines besseren und stärkeren Datenschutz und auch Beschäftigtendatenschutz. Das Problem bei der Umsetzung sind aber ganz klar die Leute, die den Datenschutz mit ihrem wilden umherwerfen der Daten im Internet quasi sabotieren und aufweichen.

Solang den Leuten nicht bewusst wird das sie mit ihren Daten etc. sehr viel sensibler umgehen müssen, solang treten die Datenschützer auf der Stelle und kommen nicht voran.

In 20 Metern rechts abbiegen, dann auf der rechten Spur halten und nach 600 Metern links auf die D-10 abbiegen.

Was meinst du mit weiter gehen?

wie die zukunft aussehen wird

0
@doo123

Ich denke nicht, dass sich dort allzu viel verändern wird (in Deutschland). Naja vielleicht bewirken die Piratenpartei Veränderungen aber im Großen und Ganzen glaube ich, dass es so bleibt wie jetzt. Natürlich sind Datensammler wie Google und Facebook auch gefährlich, aber letztendlich werden diese Daten doch wohl kaum missbraucht und wenn doch, wird sich die Regierung hoffentlich einschalten. Das Deutsche Datenschutzgesetz ist schon ziemlich gut ausgebaut im Vergleich zu den Datenschutzgesetzen einiger anderer Staaten.

0

Was möchtest Du wissen?