Datenschutz?!++-+-?

9 Antworten

Das Recht am eigenen Bild.

Er hätte dich fragen müssen, ob er dich fotografieren darf.

Zumindest muss er dich auf dem Foto unkenntlich machen, wenn er dein Einverständnis nicht hat.

Wenn er es einfach so verwendet/veröffentlicht, hat er sich meines Wissens strafbar gemacht.

Aber dann musst du das anzeigen und nicht einfach sein Handy zerkloppen. Das wäre nämlich Sachbeschädigung.

Ausnahmen gibt es, wenn du gaanz klein am Rande mit drauf bist und nicht das Hauptmotiv bist. Dann bist du aber nur noch ein Pixelhaufen, der sich selbst unkenntlich gemacht hat.


Wenn es allerdings nur ungenutzt auf seinem Speicherchip versauert, dann lass ihn doch... Ist ja sein Speicher, der mit Ballast gefüllt ist. :-D


Nein, kaputt machen darfst Du es nicht, wenn Du Ü6 bist. Du darfst ihn Anzeigen wenn er es nicht löscht wenn Du Ü18 bist. Sonst mußt Du Deine Eltern davon überzeugen ihn anzuzeigen. Ob das aber was bringt, wage ich zu bezweifeln.

Da ich annehrme das ihr beide U18 seit würde ich meine Eltern bitten seine Eltern zu bitten das sie ihn bitten das Photo zu löschen.

wenn das Handy zerstört wird, hast DU ne Anzeige wegen Sachbeschädigung am Hals. Unverhältnismässig

Was möchtest Du wissen?