datensätze,indexeinträge,websearches

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo risi2011, deine Fehlerbeschreibung ist etwas kryptisch. Die Anzeige "40% abgeschlossen, 244723 Datensätze verarbeitet, Indexeinträge, CHKDSK" lässt allerdings vermuten, dass Windows einen Fehler auf der Festplatte unterstellt und deshalb das Prüfprogramm aktiviert hat. Leider ist das so gründlich, dass es ewig dauern kann bis endlich 100% erreicht sind. Für weitere Antworten sind mir leider die Fragen zu ungenau.

risi2011 12.06.2014, 21:21

Hallo und vielen Dank für die Antwort, ja es ist sehr kompliziert. Es wurde ja auch mit 100% abgeschlossen, die 40% habe ich nur so als Beispiel genannt. Die Zahl bezieht sich auf die 40%, es waren natürlich etliche mehr. Aber soviele Datensätze- gibt es das? Ich weis ich kann mich sehr schlecht ausdrücken- ich bin halt nicht so firm.Die ganzen Fachausdrücke u.s.w. Also wenn das von W7 kam ist das OK? Die andere Sache mit dem spyscanner: der hat 1std. gescannt.Ist das normal? Kann ich alte Sicherheits Updates von MS entfernen? Und zuletzt wie bekomme ich den miesen "webserarcher " weg, der mich ständig nervt obwohl ich firefox als Standardbrowser festgelegt habe. Selbst mit Programme deaktivieren geht das nicht. Bitte hilf mir noch einmal. Vielen Dank und schönen Fussballabend. Danke und liebe Grüße.

0
Maeeutik 12.06.2014, 21:55
@risi2011

Hallo nochmal, Fball ist kein Thema. Zur Sache: Windows bestand noch nie aus einem großen Block, es sind viele einzelne Dateien, die meist nicht angezeigt werden und so vor Fehlbedienung geschützt sind. Auch Progamme bestehen sehr oft aus vielen Dateien. Dazu kommt dann noch das, was Benutzer mit der Zeit produzieren und nie wieder löschen. Für jemanden der nicht genau weiß was wann geht ist ein kostenloses Programm wie CCleaner hilfreich. Damit kann man jedes Windows verändern und vorher Sicherheitskopien anfertigen. Man bleibt also auf der sicheren Seite und das Prog spricht sogar deutsch. Zu "webserarcher " habe ich nur die Idee es zu deinstallieren und das ist ebenfalls mit dem genannten Helferlein leichter und sicherer. Hoffe es hilft!

0

Was möchtest Du wissen?