Datenmüll löschen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

CCleaner kann schon "Einiges", aber man muss sich auch manuell betätigen und durchschauen, was brauche ich von den Programm und was nicht. Muss das alles im Autostart sein, oder kann ich auch verschiedene Programme selbst starten ? Die Registry muss auch gesäubert werden, dass kann zwar CCleaner, aber alles kann er nicht. Mit "Regseeker" werden bei mir manchmal Sachen festgestellt, die CCleaner nicht beachtet. Auch mit der Suchfunktion kann man einige Sache aufspüren, zum Beispiel *.tmp und +.log Dateien, die nicht mehr nötig sind. Und so weiter - Mal richtig alles durchsehen, auch mal überlegen, was in letzter Zeit installiert wurde, wenn auch evtl. nur als Test. Reste von den meisten Programmen bleiben "hängen" und müssen von Hand entfernt werden. Mal versuchen . . . . -MfG-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex17094
07.07.2011, 17:14

Hallo, ich habe mir das Programm Regseekergeladen, es steht zwar Freeware auf der Download Seite, aber da steht auch License und Order

0

CCleaner ist nicht schlecht ;) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex17094
07.07.2011, 17:01

Ja den nutze ich, ich würde gerne wissen ob man noch zusätzliche Programme installieren soll oder ob derCCleaner ausreicht

0

Was möchtest Du wissen?