Datenmissbrauch, was muss ich jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kopiere die Email als Beweis. Mehr würde ich nicht machen, denn du hast dich nirgends angemeldet. Sie sollen mal beweisen, dass du es warst...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romeovalentino
05.09.2016, 06:52

Und wenn der Anwalt irgendwie eine Unterschrift fordert? Darf er das? Für mich kein Problem aber nach dieser Sache habe ich irgendwie ein mulmiges Gefühl. Immerhin geht es hier um meine Daten...

0
Kommentar von romeovalentino
05.09.2016, 07:00

Die haben ja scheinbar nicht mal auf Ausweis Kontrolle bestanden. Echt lächerlich. Danke sehr. Cool das du sowas weißt. :-)

1

Überhaupt nichts mehr machen, nichts!

Lediglich wenn ein Mahnbescheid vom Amtsgericht kommt, WICHTIG, diesem Widersprechen!

Dann muss die Gegenseite Dich verklagen und den Abschluss beweisen, was wohl nicht gelingen wird!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romeovalentino
05.09.2016, 20:50

Das ist interessant, aber ich werde dem Anwalt eine Email schreiben und nur eine. Denn auch die Anwälte und das Gericht machen sich Arbeit und im Endeffekt sind das auch nur Menschen und ich finde es gibt wichtigeres als so einen Mist, aber danke. Ich werde mich mal mit meinem Anwalt darüber unterhalten.

0

ruf am besten den anwalt an und erkläre die sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau hat es mit dem ominösen Satz "Ich dachte mir, na gut, wieso nicht" auf sich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romeovalentino
05.09.2016, 20:51

Damit meinte ich; die haben mir Werbung geschickt und große Ankündigungen und das ja bald eröffnet wird und ich dachte mir gut warum nicht. Sollen sie doch eröffnen mir doch egal. Dachte es ist Werbung

0

Wie kommt es denn dazu dass du eine Rechnung kriegst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romeovalentino
05.09.2016, 06:51

Kein Ahnung, vielleicht hat jemand sich einen Scherz mit mir erlaubt. Es wurde noch nicht mal ein Ausweis vorgelegt. Frech.

0
Kommentar von einzigartigacc
05.09.2016, 06:53

Erstatte ein e Anzeige

0
Kommentar von romeovalentino
05.09.2016, 06:55

Nein möchte ich nicht. Ich bin immer gegen Polizei also man sollte echt nicht bei jeder Kleinigkeit zur Polizei. Klar geht es hier um meine Daten. Aber ehrlich gesagt möchte ich nur meine Ruhe haben. Hatte schon 2 mal mit der Polizei zu tun, ich wurde ein mal 4 Stunden lang als Zeuge bei einem Unfall "festgehalten" war das nervig. Will das nur geklärt haben.

0
Kommentar von romeovalentino
05.09.2016, 07:39

Stimmt, vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?