Datenmengen umrechnen. "Neue" Norm. ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1024 wir sowohl bei byte wie auch bei bit verwendet. Der unterschied liegt liegt hier beim normalen unterschied von bit zu byte.

Mit 1000 wird gerechnet wenn es zum Beispiel nicht kibibit bzw kibibyte, sondern kilobit bzw kilobyte verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rancor
17.01.2017, 12:44

Also heißt das,1000 als Faktor wird benutzt bei kilobit/Byte  und 1024 bei Kibibit/Byte? Unabhängig davon ob es um eine Datenmenge oder Datenübertragung geht?

Denn ich hab früher gelernt Datenmenge Byte/1024 und datenübertragung Bit/1000.    Dann scheint das nicht mehr so zu gelten.?

0

Was möchtest Du wissen?