Datenerfassung elektrischer Strom - Physik

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein oszilloskop wäre möglich. Mit dem könntest du Wechselspannungen mit einer Zeitbasis darstellen um beispielsweise die Frequenz zu messen. Wenn du einen bestimmten Zeitraum brauchst müsste es aber schon ein Speicheroszilloskop sein. Für Zwecke wie die Induktion reichen aber i.d.R auch normale Multimeter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von constiEinstein
11.03.2014, 16:56

Danke erstmal Aber ich muss die Daten aufzeichnen könne, da ich daraus im Nachhinein die Leistung bzw. Energie berechnen möchte und dazu dann halt auch Excel verwendet werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?