Daten von der SSD auf HDD geklont und PC startet nur noch auf HDD?

2 Antworten

Die erste Anlaufstelle wären die BIOS-Einstellungen (meist kommt man beim Hochfahren des Rechners mit der Del/Entf-Taste rein, kann aber variieren), um nach der Bootreihenfolge zu schauen und ggf. die SSD an erste Stelle zu setzen. Eventuell "drängelt" sich die HDD vor, wenn beide Platten eingebaut sind, deswegen die Reihenfolge manuell festlegen.

Daß die Plattengröße jetzt nur so ist wie die SSD, dürfte mit dem Klonen zusammenhängen. Ich vermute, daß einfach eine entsprechend große Partition erstellt wurde und der Rest der Platte aktuell einfach unpartitioniert und damit frei ist. Ein Blick z. B. unter Windows in die Datenträgerverwaltung sollte hier Klarheit schaffen.

Ich habe es bereits im BIOS funktioniert. Aber wie gesagt kann der PC aus irgendeinen Grund nicht ohne die HDD starten, also wenn ich ihn von der SSD aus starten lassen will funktioniert es nicht.

In der Datenträgerverwaltung steht 442,46GB nicht zugeordnet, aber beim Explorer steht, ... von 488 GB übrig, deswegen war ich verwirrt.

0
@macaulay

Schund im BIOS gemacht, welche Meldung kommt, wenn die HDD nicht da ist, MBR fehlt?

Dann hilft im normalfall nur Betriebssystem neu installieren oder die HDD wieder rein machen. der MBR (Mastr-Boot-Record) steht jetzt wohl aus der HDD -- dieser kann aber das Betriebssystem auf der SSD starten.

0

Du hast deine SSD geklont, d.h. du hast dann ein genaues Abbild deiner SSD auf deiner HDD, für Laien -- wenn die SSD vorm klonen Laufwerk C: war, ist jetzt die HDD Laufwerk C:, und eben 500GB gross, weil deine SSD auch so gross ist.

Dein Rechner bootet immer noch von C:, die jetzt aber die HDD ist.

Das ist der Zustand nach dem Klonen (ich nehme an die alte C: ist durch das Programm deaktiviert worden).

Du hast doch gesagt, wenn die HDD draussen ist, startet dein Rechner wieder von der SSD -- dann kannst du ja die HDD neu Formatieren und/oder vorher die  Partitionen löschen und dann deine HDD als Laufwerk D: einrichten.

(Ausser du hast inzwischen irgendwelchen Schund an der SSD oder im BIOS gemacht -- dann musst du erst mal die neue Situation erklären)

Wieso das so ist habe ich mir schon selbst zusammen gereimt, aber ich will wissen wie ich das Problem löse. 

Wie gesagt, wenn die HDD draußen ist kann der Computer nicht starten. Ich habe nichts verändert es passiert einfach so.

0
@Tschoo

Kann ich den MBR irgendwie wieder auf die SSD bekommen?

0

Was möchtest Du wissen?