Daten vom 3DS System holen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Speicher bleibt sicher ganz, außer du zerstörst ihn komplett, aber dann wäre auch die SD-Karte nicht mehr zu gebrauchen und viel ließe sich auf Karte speichern, wie DSiWare, die dann aber nur ein Backup ist, da sie nur intern installiert läuft.

Die Daten aus der Street Pass Mii Lobby oder e-shop Spiele werden auch auf SD Karte gespeichert :)

Aber wegen den restlichen Daten, die bleiben auf den 3DS. Die kann man nur mit einen Systemtransfer auf einen anderen 3DS übertragen.

Und wenn nur die SD Karte bei einen Unfall überlebt kann man davon nicht viel nutzen, weil fast alle Daten nur auf den eigene 3DS nutzbar sind.

Also, wenn dein 3DS mal repariert werden muss, solltest du die SD Karte nicht mit senden, der Rest bleibt auf den 3DS und ist dort auch sicher, wenn es bei Nintendo repariert wird.

xara99 24.06.2012, 23:24

Ok, nur wenn es bei Media Markt repariert wird und es ist nichts mehr zu machen, bekomme ich ein neues System und ich habe gelost, nicht wahr? Ich müsste dann auch die ursprüngliche 2gb Karte zurückgeben oder, weil ich habe jetzt ne 4er drin, ich mein die ist ja mir...

0
Gamefreak95 25.06.2012, 08:33
@xara99

Wenn alles hinüber ist, ist halt alles hinüber^^ Aber soweit beschädigen kann man den 3DS bestimmt nicht.

0

Was möchtest Du wissen?