Daten und Festplatte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Funktioniert. Wenn Windows 10 mit dem Internet verbunden ist, dann werden die meisten Treiber mit dem Windows Update automatisch geladen.

Bei einem neuen Mainboard muss Windows 10 erneut aktiviert werden. Wenn man vorher mit einen Windows Benutzer mit Microsoft Account hat, kann man Windows auf eine andere Hardware umziehen.

Na klar. Und spätestens wenn du den Rechner hochfährst siehste ja ob es geht oder nicht. Aber wenn ein OS drauf ist, dann geht es. Du kannst auch ne Festplatte von dem PC deiner Mutter abschrauben und bei dir Anschließen und über diese dann booten - auch dann würde halt das OS starten, was deine Mutter installiert hat und natürlich hättest du die gesamte Oberfläche+Daten.

Nein, da die Hardware (Treiber) in die Installation mit eingebunden werden muss.

Was möchtest Du wissen?