Daten retten beim Handy

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein tipp- heizkörper volle Pulle aufdrehen und Handy 4-7 Tage liegen lassen- nicht wegnehmen, und das handy geht wieder ( bei mir hats immer geklappt) ps: wenn du zu oft versuchst es wieder einzuschalten kann es zum kurzschluss kommen. war auch schockiert als ich das erfahren habe weil ich immer auf einschalten gecklickt habe vor verzweiflung ^^ hat aber zum Glück nichts ausgemacht :D und schreib wenn es funktioniert hat

oh je...das hatten wir auch schon mal. bei uns wurd das handy mit der wäsche gewaschen. sofort das akku entfernen und das handy ohne akku und sim karte am besten auf eine warme heizung legen (bei dem wetter is das natürlich blöd). bei uns hat es geklappt, wir konnten es danach weiter benutzen. ich drück dir die daumen das es klappt. ansonsten hoffe ich du hast deine nr auf der simkarte gespeichert.

Ich werde es mal probieren. Aber ich habe den Akku mit Alkohol abgerieben, aber ich glaube, das war der falsche Alkohol (70% Isopropyl Alkohol). Dadurch ist auf dem Akku eine Stelle zerkratzt ( oder aufgeweicht?), die, soweit ich weiß, für den Bildschirm zuständig ist.

Die Daten habe ich leider nicht auf meiner Sim-Karte. :(

0

Erst einmal SOFORT für mehrere Tage das Handy ausschalten und aus lassen. Auf den Schrank oder eine Regal legen und trocknen lassen.

Dann evtl. nochmals probieren. Geh es an, hast Du Glück, ansonsten ist wohl ein Kurzschlu0 drin und das Handy dann Schrott. Das geht auch nicht auf garantie.

Wenn es an gehen sollte, kansnt Du es versuchen, mit dem PC zu verbinden und alle Daten auf den PC über die Sync-Software zu ziehen.

Okay, danke! Aber es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass es bald nochmal angeht. Nur wenn es auflädt, sieht man das rote Licht (das Zeichen dafür, dass der Akku leer ist). Ansonsten gibt es auch kein Lebenszeichen von sich.

0

hi, ich bin bin zwar kein experte, aber bei mir ist auch mein handy ins wasser gefallen, dann hab ich es ca. 2-3 wochen getrocknet und dann war alles wider in ordnung und alles ging wieder. nimm in der zwischenzeit doch ein altes handy oder geh einfach zu einem elektroladen oder so.... ich hab mal gehört das man sein handy auch 10 minuten bei der höchstmöglichen gradzahl im ofen sozusagen backen kann, würd ich aber ehrlich gesagt nicht machen:)

täte ich auf keinen fall- da schmort eine isolierung durch und das handy ist im anus :D ^^- stimmt ja

0

Was möchtest Du wissen?