Daten eines Programmes auf externe Festplatte kopieren?

4 Antworten

Ich kenne "one note" nicht aber ich denke da gibts einen ordner wo alle dokumente drin sind? Diesen ordner ziehste einfach auf die Platte wo er hin soll.

Wenn die Dateien verstreut sind nimmste ein Backup-Pogramm und kopierste alles an Dokumente/ Dateien, sortierst später aus.

Wenn du weißt wie die Dateiendung heißt, kannste mit "search everything" die files suchen (*.onenote oder ähnlich) und dann aus dem Tool direkt auf die Platte ziehen.

Als wenn du von Ordner zu Ordner kopierst es ist ja eine Festplatte wie C: oder D: nur das sie halt nicht eingebaut ist. Sie bleiben auf der externen Festplatte erhalten, auch wenn temporär die Dateiendung nicht genutzt werden kann. Das Programm selbst später neu runterladen und dann neu installieren. Die Dateien dann von der Festplatte rüber zum passenden Ordner schieben. fertig

OneNote Synchronisiert automatisch mit OneDrive. Muss halt in Windows eingerichtet sein. Nach dem neu aufsetzen wird es automatisch wieder hergestellt. Zur Not einfach über die Webapplikation von OneNote prüfen

Was möchtest Du wissen?