Daten , Digitalfotos sichern - Haltbarkeit. Was tun? - TIPPS! Dauerhaft sichern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach aktuellem Stand haben wohl die Speicherkarten die längste Lebensdauer (länger als extene Festplatten und viel länger als CDs / DVDs). Leider sind die ausgedruckten Fotos auch nicht solange haltbar, wie es die "guten Alten" sind / waren. Denn das Medium bzw. Verfahren ist ein anderes, gerade die Fotos die man sich zu Hause ausdruckt sehen nach bestimmter Zeit (10/15 Jahren) nicht mehr so doll aus. Die Fotos von früher wurden ja mit einem völlig anderen Verfahren entwickelt, heute werden die Fotos über den Digitaldruck ausgegeben. Hier sollte man auf eine hohe Qualität Wert legen!

Ich habe letztens diesbezüglich gerade die Empfehlung gehört, dass man sicherheitshalber noch mal auf einer externen Festplatte sichern soll. Das wäre sicherer als auf CD oder DVD.

du kannst jede datei unter "eigenschaften" (beirechtsklick) auf der registerkarte "allgemein" sozusagen vor versehentlichem löschen deinerseits sichern, wenn du auf "schreibgeschützt" klickst

du kannst auch zu DM oder rossmann gehen mit ner SD karte wo du deine fotos gespeichert hast und sie dir auf papier ausdrucken. dann hast du sie auch zum "greifen" =)

Digital-Daten (also auch Fotos) sind unbegrenzt haltbar. Leider aber ihre Speichermedien nicht. Deshalb muss man sie zur Archivierung regelmäßig auf neue Medien (und notfalls in neuen Formaten) kopieren.

Das ist mühsam, aber der einzige Weg, sie sehr lange verwendbar zu machen.

ich mache folgendes: eine sicherung auf dvd oder cd und eine auf externe festplatte.

Eigentlich gibst Du in Deiner Frage die beste Antwort ...

Lasse sie als Foto ausdrucken und verwahre sie entsprechend gut...

Ansonsten kann ich mir vorstellen dass das Speichern auf einem USB-Stick oder eine Speicherkarte auch zu einer relativ langen archivierbarkeit Deiner Fotos/Daten führen könnte...

Was möchtest Du wissen?