Daten auf usb stick speichern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du deine Daten auf einer separaten Partition der Festplatte hast ,d.h deine Daten sind auf einem anderen Laufwerk als das Betriebssystem Windows XP, kann win 7 einfach installiert werden und deinen Daten passiert nichts . wenn du deine Daten oft aud dem Desktop abspeicherst, oder in den "eigene Dateien "Ordner "werden sie gelöscht bei der Installation. ...

1 variante:

am besten du steckst den usb stick in deinen Computer und kopierst den Ordner mit deinen Dateien , dafür reicht ein rechtsklick mit der Maus auf diesen Ordner, dann öffnet sich ein Untermenü wo du "kopieren " anklickst , wenn du dies getan hast gehst du auf deinen usb stick im Windows XP Arbeitsplatz du kannst auf der Tastatur die Windowslogo taste gedrückt halten und dazu die Taste E dann deinen usb stick mit rechtsklick auf der maus drücken und wählst "einfügen "aus dann kopiert er den Ordner mit Dateien auf den usbstick 2variante. Ordner wo die Dateien drin sind einmal anklicken (kein Doppelklick ) ,dann die Strg taste gedrückt halten und dazu die taste C (shortcut für kopieren )drücken , dann kannst du wieder loslassen ,jetzt Winlogo taste gedrückt halten und dazu E drücken …dann öffnet sich der Arbeitsplatz dort usb stick anwählen und die STRG taste gedrückt halten und dazu die taste V (shortcut für einfügen) drücken

Danke

0

Stick an USB-Port einstecken, warten, bis er erkannt wurde und dann im Explorer die Dateien verschieben.

Was möchtest Du wissen?