Dateitypen bei Windows 7 ändern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du würdest es gerne Kompilieren können. Du musst beim Speichern den Namen mit Endung eingeben und darunter oder drüber alle Dateitypen auswählen und nicht als TXT speichen. Außerdem gehe mal nicht auf speichern, sondern auf Speichern unter. Das sollte klappen!

anonymonati 08.09.2014, 16:54

Danke!

Durch das Speichern Unter konnte ich den Dateityp auswählen, nun funktioniert das alles. Nun gehts ans Kompilieren. ^^

0
Simon3038 08.09.2014, 16:56
@anonymonati

Klasse das du mit Proggen anfängst. Viel Spaß damit und gut das du nicht mit einer IDE anfängst. So lernt man besser. Allerdings solltest du, wenn du genügend erfahrung hast auf eine IDE umsteigen sonst bekommst du irgendwann einen Anfall ;D.

0

Hier gibt es massig Links zum Programmieren lernen: http://www.gutefrage.net/tipp/programmiersprachen-lernen

Allerdings solltest du auch lernen, wie man unter Windows den Datei-Typen ändert. Zugleich sollte man diese Änderungen jedoch nur in Ausnahmefällen durchführen, da man damit auch eine Datei beschädigen kann. Z.B. ist es zwar schön, wenn du eine Excel-Datei zu einer Word-Datei änderst, aber Word kann damit wohl nichts anfangen. Eigentlich hast du damit auch nicht den Dateityp geändert, sondern nur die Dateinamenserweiterung!

Was möchtest Du wissen?