Dateityp lässt sich nicht mehr verwenden, weil ich auf "Öffnen mit..." geklickt und ein anderes Programm ausgewählt habe. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Probier es mal mit einem rechtsklick auf die gewünschte Datei und dann sollte da ja stehen "öffnen mit" oder so ähnlich und dann kannst du da ein anderes Programm auswählen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UpdateDotExe
16.07.2016, 18:29

Ich habe doch geschrieben, dass es für diese Datei KEIN Programm gibt. Das ist eine Datei (gewesen), die KEIN Icon hatte!

0

Dir ist im Moment nicht einfach so zu helfen weil du den aktuellen letzten Zustand nicht gut genug beschrieben hast.

Man muss mal wieder einige Fragen stellen, weil die fragende Person zu ungenaue Angaben zum Problem machte.

Was ist nun mit der Datei, ist die noch original, oder etwas am Dateinamen etc verändert? Wenn noch original, warum ist es sooo schwer für manche Leute Suchmaschinen zu befragen mit welchem Programm eine vpd Datei zu öffnen ist?

Dateien die Bildformate beinhalten lassen sich meist mit Bildbearbeitungsprogrammen öffnen! Ein gutes nennt sich Irfan View.

Falls die Dateiendung verändert ist, nicht mehr .vpd heißt, dann rechtsklick auf diese Datei und auf umbenennen klicken, dann die Endung in .vpd ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eingabeaufforderung:

assoc .vpd=

oder bei "Standardprogramme" (im Startmenü oder in der Systemsteuerung) einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?