Dateiendung Umleitungsproblem mit Google?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Durch die ganzen Leerzeichen ist das tatsächlich nur sehr schwer lesbar, macht GF denn da bei Fragen wirklich Probleme? (In  Antworten hab ich jedenfalls schon öfter so einige Links gepostet und das ging immer problemlos). Ggf könntest du den betreffenden Teil ja woanders posten, pastebin oder so, wo es diese Probleme halt nicht gibt.

Aber ich hoffe mal ich habe dich trotzdem so weit richtig verstanden und versuchs mal allgemein zu beantworten.

Also es geht dir darum, deine Platzierungen in den SERPs beizubehalten, aber trotzdem deine Linkstruktur / Linkform zu ändern? 

Dafür müsstest du im Grunde nu den jeweils alten Link auf die neue Seite weiterleiten (per 301). Das kannst du entweder per .htaccess machen (für jede URL einzeln, daher ggf recht aufwändig, je nach Anzahl der Links / Seiten) oder auch via PHP (bei vielen Seiten sicher einfacher, zumindest wenn sich das Format der Links "einheitlich" ändert).

Wenn dir PHP zur Verfügung steht würde ich dir auf jeden Fall empfehlen das damit zu machen, per .htaccess kann das bei großen Seiten sehr aufwändig werden (hab ich bei meiner ersten Seite damals so gemacht, da saß ich Tage dran und hatte am Ende eine .htaccess Datei mit über 1500 Zeilen^^), mit PHP läßt sich das, je nach Linkstruktur etc, ggf schon mit wenigen Zeilen Code regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlugzeugAUT
04.09.2016, 09:18

Danke für deine Antwort, meine Angst ist, dass wenn ich diese Weiterleitungen mache und dann den Dateiendungscode einfüge (sprich das zB .php wegfällt); dass dann die Google Ergebnisse ins nichts führen. Wie Weiterleitungen prinzipiell funktionieren, habe ich so weit verstanden und auch schon mit .htaccess angefangen, es sind ja nicht so viele Weiterleitungen ;)

0

Was möchtest Du wissen?