Dateien von Office 2016 werden im Explorer nicht als Microsoft Office Dateien angezeigt?

 - (Computer, Technik, Technologie)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Linksklick -> Öffnen mit -> Andere App Auswählen -> Immer diese App zum öffnen von ... Dateine nutzen anhacken -> Word/Excel/Powerpoint auswählen -> OK

Microsoft Office 365 kann nicht aktiviert werden?

Hallo, ich habe von der Schule das Office 365-Paket gesponsert bekommen ,es ordnungsgemäß runtergeladen und installiert. Wenn ich jetzt aber Powerpoint oder Word auf meinem PC (auf dem ich es installiert habe) öffne, bekomme ich einen Hinweis, dass das Produkt nicht aktiviert werden konnte. Ich habe Office zuvor schon mal installiert und es kam ein ähnlicher Fehler. Ich konnte zwar auf Word etc. zugreifen, aber nichts verändern oder damit arbeiten, weil immer wieder eine Fehlermeldung kam.Ich habe auch bereits das von Microsoft gestellte Fix-It-Tool benutzt..leider ohne Erfolg Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen ....

Informationen: - Betriebssystem: Windows 10 - Gerät: Laptop

...zur Frage

Excel Teamarbeit - verschiedene Ansichten?

Hallo,

meine Frage ist, ob es möglich ist bei Excel 2016 mit Office 365 Account parallel an einem Dokument zu arbeiten. Dabei kommt es mir vor allem darauf an, ob es möglich ist, dass Bearbeiter 1 die Ansicht 1 nutzt, um das Dokument zu bearbeiten, Bearbeiter 2 allerdings die Ansicht 2 nutzt, um das selbe Dokument zu bearbeiten. Kann also am selben Dokument gearbeitet werden, wenn beide Bearbeiter verschiedene Ansichten oder Filter auf das gleiche Dokument anwenden? Oder sieht dann Bearbeiter 1 zwangsweise die Ansicht, die Bearbeiter 2 offen hat?

Die Dateien liegen auf einem SharePoint Online.

...zur Frage

Microsoft Office aus versehen deinstalliert! Was nun?

Ich habe ms Office 2007 ( Word, Excel...) und wollte von einer Gratis Downloadseite die 2010er Version gedownloaded, scheinbar auch aus versehen Microsoft Office Enterprise 2007, obwohl ich Microsoft Office Home and Student 2007 habe. Jetzt habe ich Microsoft Office Enterprise 2007 deinstalliert, außerdem wollte ich die 2010er Version von MS Word, Excel... löschen und wieder mit 2007 arbeiten, doch nun kommt wenn ich ein Dokument öffnen will nur: "Dieser Vorgang ist nur für Produkte gültig, die zurzeit installiert sind" :(( Ich habe keine Ahnung, wie ich die MS 2007-Version und Microsoft Office Home and Student 2007 wieder zurückkriege!! AN ALLE TECHNIKPROFIS: HILFEE!! Wie geht das ohne Zusatzkosten??

...zur Frage

Microsoft Office Word 2016 Zeilentrennung Manuel einstellen?

Also ich habe folgendes Problem: Wenn ich bei Microsoft Office Word 2016 einen Satz auf der ersten Seite in der letzten Zeile schreibe und dieser länger geht als dass er komplett auf diese Seite passen würde verschiebt Word automatisch den ganzen Satz auf die nächste Seite. Das sieht als ein bisschen doof aus weil da unten dann so eine große Lücke ist.

Kurz gesagt: Word will nicht mitten im Satz auf die nächste Seite springen.

Weiß jemand wie man das auf Manuel stellen oder einfach ausstellen kann?

...zur Frage

Wo ist Office 2016 installiert?

Hallo,

Hab einen neuen Computer und dort ist natürlich auch Office 2016 vorinstalliert. Da ich eine 365 Abo besitze also einfach eines der Programme starten und mit Microsoft Konto aktiviert. So weit so gut.

Nun wollte ich, wie schon auf meinen vorherigen PC, Links von Word, Excel und Outlook einerseits auf dem Desktop und in die Taskleiste legen.

Zwar finde ich diese im Startmenü, jedoch gibt es dort keinen Speicherort zum öffnen, noch die Möglichkeit das auf Desktop direkt oder Taskleiste abzulegen.

Na ja, hab ich gedacht - navigiere ich halt zum Programm unter c:\programme doch auch da war nichts zu finden - kein Microsoft Office Ordner.

Zu guter letzt im Explorer die Suche losgetreten und nach Outlook.exe gesucht und siehe da unter den versteckten Appdata\local\Microsoft\windowsapps sind alle exe von Office vorhanden. Also flink hier brav Verknüpfungen erstellt. Funktionieren tun diese auch, jedoch wird das entsprechende Symbol nicht angezeigt. Die gefundenen exe-Dateien haben alle 0 Größe. Linken also wahrscheinlich nochmals an eine andere Stelle.

ab hier hatte ich die WindowsApps im ProgrammeOrdner in Verdacht. Und siehe da in den tiefen deren Ordner hab ich auch die exe gefunden mit entsprechender Größe. Der Explorer findet da übrigens nix, da er keine Berechtigung hat

Doch von dort zeigt er mir bei allen Dateien nur "Zugriff verweigert".

Kann es sein (aus was für einen Grund auch immer), dass es Microsoft bewusst verhindern will, Verknüpfungen an anderer Stelle als dem Startmenü zu erstellen (auch wenn mir diese Vorgehensweise nicht einleuchtet).

  1. Gibt es noch eine Möglichkeit die bestehende Installation so hinzukriegen, dass die Verknüpfungen auch noch die Symbole richtig anzeigen?
  2. Auf einen anderen Windows 10 PC (ohne Vorinstallation) hatte ich Office über Office.com installiert. Dort waren Office auch erwartungsgemäß unter Programme installiert worden. Gibt es für ein und das gleiche Programme tatsächlich eine x86-Verision und eine Windows-Apps-Version
  3. Falls ja, was sind die Unterschiede, bringt die App-Fassung irgendwelche Vorteile oder ist das egal.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?