Dateien von defektem Nokia Lumia 620 sichern (Ohne Eingabe am Telefon)

1 Antwort

Soweit ich weiß, gibt es da leider keine Möglichkeit. Die einzige Möglichkeit die Sperre zu umgehen ist, dass Handy auf Werkszustand zurückzusetzen, aber auch dabei gehen ja alle Dateien verloren.

Kleiner Tipp aber: Vieles ist eigentlich in deinem Microsoft-Konto gesichert (Fotos und Videos nur, wenn du den Upload aktiviert hast). Apps, Kalendertermine und all sowas sollte da eigentlich hinterlegt sein. Was konkret willst du denn sichern?

Ich würde vor allem die Fotos sichern, denn bei OneDrive habe ich den Upload zumindest von Bildern und Videos ausgeschaltet...

Was ist mit den SMS? Die werden normalerweise mit in dem Backup gespeichert, aber wann macht das Phone das Backup bzw. macht es ein Backup, solange es gesperrt ist?

0
@JoeyBurnout

Das Backup wird meines Wissens nach automatisch in gewissen Intervallen gemacht. Ja mit den Fotos wird das dann wohl schwierig.

0
@alexontour

Nein, das Backup wird nur gemacht, wenn an der richtigen Stelle das entsprechende Häkchen gemacht wurde.

Da kann man wohl nicht viel machen. Je nachdem, wie wichtig Dir die Daten sind, musst Du entweder in den sauren Apfel beißen und den Verlust hinnehmen oder das Display für einen wahrscheinlich dreistelligen Betrag erneuern lassen.

Aber jetzt weißt Du für Dein nächstes Handy, dass Du alle Sachen entsprechend einstellen musst, damit sowas nicht wieder passieren kann! Vor allen Fotos und Videos sowie die Einstellungen muss man dringend sichern m.E.. Dafür ist OneDrive ja da! Und es ist so geil, wenn man ein neues Handy kauft und man für das einrichten, inkl. Appanordnung auf dem Startscreen nur 10-15 Minuten braucht. Kalendereinträge und Kontaktdaten sind allerdings sowieso in Deinem MS-Account gespeichert.

1
@zirconium666

Das Häkchen bei "Nachrichten sichern" ist definitiv gesetzt, das weiß ich noch...

0

Was möchtest Du wissen?